Tötet Urin wirklich Spermien ab?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo sukidesu

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle: fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich. Rausziehen ist keine sichere Verhütungsmethode!

Klar, durch das Urinieren werden natürlich Spermien, die in die Harnröhre gelangt sind ausgespült. Auch dürfte der Salzgehalt den Spermien nicht gut tun. Das und eine Wartezeit von mehreren Stunden stellt nahezu sicher, dass keine lebenden Spermien mehr in der Harnröhre sind.

Aber was soll das bringen? Die, die raugespült werden müssen, sind ja schon vor(!) dem Rausziehen dahin gelangt. Meinste die bleiben am Ende der Harnröhre einfach stehen und pfeifen La Paloma?!

Genau deshalb, weil Rausziehen unsicher ist, ist es ziemlich egal, was man danach noch tut - weil es da schon zu spät sein kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige wirklich wirksame Verhütungsmethode ist Enthaltsamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Urin "verträgt" sich nicht so gut mit Spermien - das stimmt.

Das ist aber keine Verhütungsmethode - da keiner weiß, wie genau die Natur im Einzelfall tickt. ;)

An der Sache ist etwas dran - aber nutzen solltest Du diese Möglichkeit nicht.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nene, rausziehen bringt auch nix um zu verhüten da kommen schon durch den Lusttropfen Spermien in deine Scheide, also Gummis oder Pille verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt für mich nach einer ziemlich merkwürdig und nicht gerade so logisch Vorstellung ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so wäre würde es keine Menschheit geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, weiß nicht, dann würde ich es lieber in der Badewanne machen, weil Wasser tötet es wirklich ab! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marioparty96
27.10.2012, 21:24

Trotzdem bringt vorher rausziehen nix! ;)

0

Was möchtest Du wissen?