Tötet Alkohol Viren ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alkohol kann Bakterien abtöten und Viren unschädlich machen. An einer Wunde geht das nicht zu 100%, weil die Alkholkonzentration durch Wundsekrete und Gewebeteile verringert wird. Wirksamer kann u. U. Wasserstoffperoxid sein, das durch das im Blut enthaltene Enzym in Wasser und Sauerstoffradikale gespalten wird.

Wundalkohol ist dafür geeignet eine Wunde zu desinfizieren. Also nicht irgend ein Alkohol ;) ...

Wogegen Wundalkohol hilft:

  • Viren: Teilweise
  • Bakterien: Ja
  • Sporen: Nein
  • Pilze: Ja

Quelle: Wikipedia Stichwort Desinfizierung

Viren sind keine Lebewesen, können also nicht sterben

Kuno33 15.02.2015, 22:41

Ob sie nun einfach nur tot sind oder doch zumindest sich ein Leben leihen können, indem sie intakte Zellen befallen, darüber kann man sich lange streiten. Viren können sich also ein Leben leihen. Das eröffnet eine interessante Diskussion. Sofern Viren als krankheitserreger auftreten, sind in ihren Auswirkungen allerdings im Prinzip lebendigen Krankheitskeimen sehr ähnlich.

0

Was möchtest Du wissen?