Töpfe für Induktion

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von den 4 bisherigen Antworten sind 2 leider komplett falsch! Es müssen zwar keine WMF Töpfe sein, aber bei einem 10tel vom Preis paßt die Verarbeitung nicht mehr. Töpfe werden meistens über 10 Jahre lang verwendet. Da ist ein schlecht verarbeiteter Topfboden ein Energiefresser ohne gleichen.

Das gleiche gilt für die Info, dass ein Topf leicht sein sollte. Ein Topf muss zwar keinen dicken Boden haben, aber wenn er zu leicht ist, wird sich der Boden wölben und der Topf fängt auf dem Herd an zu drehen.

Der Magnet Test bestätigt lediglich, dass ein Topf für Induktion geeignet ist. Aber ein Trabbi ist auch nen Auto - nur warum wurde es im Westen fast nie gekauft?

Es gibt Induktionsherde, die geben entsprechende Meldungen. Die meisten Induktionsherde erhöhen aber einfach nur die Leistung und damit den Stromverbrauch, wenn der Topfboden zwar magnetisch ist, aber nicht gut genug.

Gute Induktions Töpfe kommen von Fissler, Schulte Ufer, Le Creuset, Skeppshult (beide Gusseisen), WMF oder Silit. Es gibt noch andere gute Marken, aber die sind mir am geläufigsten.

Eine Übersicht mit guten Infos zum Kaufen von Induktions Töpfen findest Du unter http://www.kochen-essen-wohnen.de/toepfe.html

Meiner Meinung nach sind die Gusseisen Töpfe von Le Creuset und Skeppshult genau so wie die Silit Silargan Töpfe am besten für Induktionsherde geeignet. Bei denen ist der Topf selber aus einem magnetischen Material. Es bestehen daher keine Übergabeverluste.

Bei Edelstahl Töpfen ist nur der Boden magnetisiert worden. Da können einfachere Materialien verwendet oder auch Produktionsfehler gemacht werden.

Super erklaert und die Website ist es auch - 10 x DH :-)))

0

Nimm einen Magneten und teste die Töpfe, die Du schon hast. Wenn Du einen hast, bei dem der Topfboden magnetisch ist, kannst Du ihn benutzen. Neue Töpfe kannst Du Dir dann in aller Ruhe aussuchen, wenn Du wieder Zeit hast und unbedingt welche willst.

Das kannst Du feststellen, indem Du ein Magnet unter den Boden hälst, dann ist er für Induktion geeignet. Vllt. hast Du ja zu Haus schon welche, teste es. Oder aber Du bestellt Dir bei QVC welche. Wir kochen nur noch auf Induktion

Gibt es eine Induktionsfeldauflage für alte Töpfe?

Hi,

habe einen Induktionsherd und will gerne einen alten Topf verwenden. Gibt es eine Induktionsplatte, die ich auf den Herd auflegen kann und somit Induktion auf Heizen umstellt?

|_____| <- Alter Topf wird über Adapterplatte erhitzt

====== <- Induktionsplatte (Hitze adapter) heizt sich über Induktion auf

^^^^^^^^^ <- Induktionskochfeld

Ciao

...zur Frage

nicht magnetische töpfe für induktion

Hi, habe mir zu weihnachten einen induktionsherd zugelegt, hab mir zwar einige töpfe dazu gekauft aber die anderen will ich auch noch verwenden.

gibts da irgendwelche möglichkeiten die anderen (Alutöpfe, wahrscheinlich) zu verwednen, vielleicht eine nickel, eisen oder kobalt platten dran schweißen??????????

...zur Frage

Kann/darf man Töpfe für Induktion auch auf Gasherd benutzen?

Wir hatten bis vor kurzem einen Induktionsherd, also auch mit Induktionstöpfe.

Ab sofort haben wir einen Gasherd. Können wir nun unsere Induktionstöpfe auch verwenden oder sind die ungeeignet oder gar nicht funktionstüchtig?

Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Welches Kochgeschirr, Kochtöpfe und Pfannen eignen sich für Induktionsherde?

Ich habe mir einen neuen Herd gekauft, einen Induktionsherd. Blöd nur, dass mein altes Kochgeschirr überhaupt nicht für Induktion geeignet ist :-( An alle Freunde des Induktionsherds: Welche Töpfe und Pfannen eignen sich eurer Meinung nach am Besten für Induktionsherde?

...zur Frage

Wie erkenne ich, ob ich einen Induktionsherd habe?

Ich habe ganz ''normale'' herde, nun lese ich, dass einige Kochtöpfe für induktionsherde nicht geeignet sind, nun weiß ich nicht ob ich ein induktionsherd besitze.

Ich habe mir Induktionsherd mal gegooglet, es sieht aus wie mein herd, nur ist meins auch wirklich induktion (woher merk ich das)? Was für herdarten gibt es denn noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?