Tönung auswaschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht mal mit nem shampoo für blonde Haare probieren? Kamillentee soll auch helfen. oder evtl. Zitronensaft. Kein Essig, der macht die Farbe haltbarer!

Evtl war Dein Haar angegriffen und da hält dunklere Farbe eben besser. Ich habe mir mal an Fasching meine Haare schwarz gesprüht mit so ner Spraydose, das ging auch nicht mehr raus.

Da warst du wahrscheinlich froh, dass du nicht Pumuckl geworden bist.

0

das wird schwer, weil naturblonde haare braun zu tönen ist immer blööde. weil die blonden haare dann immer ewig brauchen bis sie wieder hell sind. es gibt einen kleinen trick und zwar ich weiss es hört sich blöde an aber wasche dein haar mal mit waschmittel und danach wieder normal. das müsste helfen. so war es bei meiner besten freundin auch. viel glück

Das klingt jetzt auch blöd, ist aber ernst gemeint: Colorwaschmittel, Feinwaschmittel oder Vollwaschmittel? Ich nehme mal an, das muß ein Flüssigwaschmittel sein?

0

Hey..kleiner Tip....wenn die Friseure die Farbe mit einem 2. Mittel mischen ist es IMMER eine Färbung...egal was sie dir erzählen...!!! Beim Friseur heisst es immer Tönung (ist aber fast immer ne Färbung)....;) Der Waschmittel vOrschlag ist der beste. Viel Glück

Kommt mir merkwürdig vor, dass die Tönung überhaupt schon so lange hält. Bier hellt Haare doch auf. Aber ich würde ehrlich gesagt keine Aktionen starten und einfach öfter waschen oder abwarten. Oder frag mal beim Friseur, was das für eine Tönung war und ob sie einen Tipp haben, der nicht chemisch ist.

es gibt Tönungen die sehr lange halten und nur langsam wieder auswaschen. Dafür aber so leicht und unbemerkt. Du kannst das einfach in Kaufnehmen und abwarten oder jedesmal wenn Du Haare wäschst, mit Zitronensaft nachspülen.

Was möchtest Du wissen?