Tödliches Medikament für den Menschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt nur äußerst wenige solcher Fälle bzw. Wirkstoffe, bei denen Die Definition "Wirksam in Tieren, tödlich für Menschen" so eindeutig greift. In den Arzneimittel-Skandalen der letzten 50 Jahre gibt es m.M. nur ein einziges Arzneimittel das darauf zutrifft:

https://de.wikipedia.org/wiki/TGN1412

TGN1412 - die Behandlung verläuft innerhalb kürzester Zeit tödlich, wenn man nicht intensivmedizinisch behandelt wird. In Tieren (Ratten, Affen) wirkt das Arzneimittel hingegen wunderbar gegen Multiple Sklerose, Blutkrebs und Rheuma.

Es ist (zum Glück) niemand daran gestorben, da sich die Patienten zur Verabreichung im Krankenhaus befanden und die Intensivstation nur kurz entfernt ist. Einer der Teilnehmer lag jedoch wochenlang im Koma.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
08.11.2015, 23:00

Guter Link - war mir nicht bekannt...

1
Kommentar von maxim008
10.11.2015, 11:52

Vielen Dank, genau sowas habe ich gesucht :)

0

Aus diesem Grunde werden ja Tierversuche gemacht - wobei immer auf Tiere zurückgegriffen wird die in dem Anwendungsbereich/Zweckbereich dem Menschen sehr ähnlich sind. Und Erprobung an Menschen wird ja auch nicht unkontrolliert durchgeführt.

Im Grunde kann jedes Medikament toxisch wirken - in der entsprechenden Konzentration. Auch das Erproben dieser Grenzen ist Teil der Tierversuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?