Sollte es für Kinderschänder die Todesstrafe geben ja oder nein?

27 Antworten

Nein.

Zum Beispiel deshalb: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mordfall-peggy-knobloch-freispruch-fuer-ulvi-k-in-bayreuth-a-969274.html

Fast 10 Jahre war Ulfi K. für den Mord unschuldig gesessen, dabei hatte nicht mal die Mutter des getöteten kindes an seine Schuld geglaubt. Nur die Staatsanwaltschaft, die unbedingt einen Täter wollte und ein unfähiges Gericht.

Jeder kann das Opfer eines sog. Justizirrtums werden. Du auch.

Das ist kein Grund tausende Kinderschänder, für deren Taten unwiederlegbare Beweise vorliegen, einfach am Leben zu lassen und auch noch nach wenigen Jahren frei zu lassen. 

2
@4363467

Du meinst also, es macht dann nix, wenn ab und zu mal ein Unschuldiger hingerichtet wird? Dein Bruder z.B? Oder du? Vor so einer Denke ekle ich mich. 

3
@Bitterkraut

Es macht schon was, aber, wenn die Justiz zu +99% richtig liegt, hat sie nicht versagt. 

0

Wenn dafür 9 Schuldige hingerichtet werden, würde ich es auch in kauf nehmen wenn ich unschuldig hingerichtet werde. Kollateralschaden sozusagen.

0
@Bitterkraut

Lächerlich. Weder werden alle Täter nach kurzer Zeit freigelassen, noch sind die Rückfallzahlen hoch. Den Täter zu ermorden bringt niemanden was.

1
@melman86c

Die meisten werden sehr früh freigelassen, außerdem geht es hier in erster Linie um die Abschreckung.

0
@BongiOrno

Hast du konkrete Statistiken oder nur dein Wissen aus der Bild oder aus der Kneipe? 

2
@BongiOrno

Abschreckung funktioniert nicht, wann versteht das endlich mal jemand? Eine Person die ihren Drang nicht mehr unter Kontrolle hat fühlt sich nicht durch den Gedanken an eine Strafe abgeschreckt, das funktioniert in anderen Ländern doch auch nicht. Mal davon abgesehen, dass die meisten doch extrem aufpassen eben nicht erwischt zu werden.

2
@BongiOrno

Wenn dafür 9 Schuldige hingerichtet werden, würde ich es auch in kauf nehmen wenn ich unschuldig hingerichtet werde. Kollateralschaden sozusagen.

Eine miserable Fehlerquote von 10% False Positives ist für dich tolerierbar? Oo...

2
@ceevee

Wer von tausenden von Kinderschändern redet, hat sowieso keinen Plan.

0

Nein. Mal angenommen, wir stellen auf sexuellen Missbrauch von Kindern die Todesstrafe, und auf Mord ebenfalls. So ein Kinderschänder wird dann bei dem kleinsten Verdacht, dass der Kronzeuge ihn verrät, das Kind ermorden. Denn auf beide Taten steht die gleiche maximale Strafe, mit dem Mord erschwert er aber seine Strafverfolgung und das er als Täter gefunden wird. Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint" und die Forderung "Todesstrafe für Kinderschänder" klingt auch gut, solange man nicht zu intensiv darüber nachdenkt und sich darüber freut, eine angebliche einfache Lösung für ein komplexes Problem gefunden zu haben. 

Mehr Argumente dagegen gibt's auch noch bei der Polizei https://www.polizei-dein-partner.de/themen/gewalt/extremismus/detailansicht-extremismus/artikel/todesstrafe-fuer-kinderschaender.html

Die USA hatte mit dem Lindbergh-Act schon einen ähnlichen Gesetzesentwurf, der auch daneben ging (Auf Entführungen stand die Todesstrafe -> mehr ermordete Entführungsopfer) und die USA zeigt auch, dass die Todesstrafe Verbrecher nicht wirklich abhält.

Nein. Wer will denn entscheiden ab wann eine Todesstrafe gerechtfertigt ist oder nicht? Die Todesstrafe ist in Deutschland zu recht abgeschafft worden. 

Allerdings sollte mal so langsam Schluss damit sein, dass die Täter fast immer mit geringen Strafen und oder Bewährung davon kommen. Da sollte es meiner Meinung nach schon eine Gesetzesänderung, und somit härtere Strafen geben.

Fast immer oder vielleicht doch nur die Fälle die in den Medien aufgebauscht werden? 

0
@Alterhaudegen75

Man hört ja ständig in den Medien von Tätern, welche geringe Strafen erhalten und das erzeugt das Bild, dass sowas normal ist. Aber warum sollte die Zeitung berichten wenn der Täter hohe Strafen bekommt? Straftaten an Kindern sind immer gut um Publikum anzulocken. Über die Hintergründe der Täter in den Medienfällen weiß man auch nichts, also heißt es meist " Scheiß  Deutschland! !! Hier kannste straffrei Kinder misshandeln!!!"

0

Was möchtest Du wissen?