Todesstrafe bekommt man ja eine (Schlafspritze) und dann nachher eine andere Spritze wo das Herz-klopfen verhindert. stimmt dass?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja - erst schläft man ein  inkl. Beruhigungsmittel, damit der Puls und Herzschlag absinkt und dann kommt ein Mittel, was den Herzmuskel lähmt. - Also bleibt das irgendwann stehen, ein paar Minuten später tritt auch der Hirntod ein, weil dieser dann auch nicht mehr mit Sauerstoff versorgt wird...

Probleme gibts derzeit, weil die Mittel teilweise aus Deutschland stammen und man hier herumzickt mit dem überlassen - Und da gehen dem einen oder anderen Bundesstaat die Mittel langsam aus

Aber da es ja meist mehrere Möglichkeiten gibt, unter denen man sogar manchmal wählen kann, zum Beispiel so exotische Sachen wie "erschiessen", Utah z.b. hatte das bis 2004 und nachdem es jetzt eben die Probleme mit den Mitteln gibt, haben die das fix ab Frühjahr 2015 wieder eingeführt.

Ganz früher, also vor 150 Jahren wurde man dort auch mit einer Garotte erdrosselt, also exotischer gehts fast nicht mehr..

Und Todesstrafe eben nur in Ländern, die diese noch ausführen - In China wird man einfach in den Hinterkopf geschossen, da floriert noch der Organhandel, damit die noch zu was nutze sind..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielt das eine Rolle ?

Übrigens ...die hatten letztens Probs mit dem Gift ...also offenbar nicht so leicht.

Aber für jmd der verurteilt wurde spielt es kaum ne Rolle wie er umgebracht wird - er WEISS ja wann und wo und wie er sterben muss ...

...und nicht wenige waren dann doch unschuldig...

Ich bin daher dagegen - auch wenn man manchem Monster  das übelste wünscht ... aber ich könnt es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren - sollte sich herrausstellen, das derjenige doch unschuldig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine in den USA gibt es -je nach Bundesland- verschiedene Möglichkeiten, die Todesstrafe zu vollstrecken:

Injektion, elektrischer Stuhl oder Gas

In anderen Ländern wird auch die Hinrichtung durch Erschießen oder Enthauptung praktiziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Sache Töten ist der Mensch extrem kreativ. Und in der Grausamkeit kaum zu übertreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?