Todesfall in der Familie, seitdem nachts im Bett Herzrasen und Schlaflosigkeit, was nehmen?

8 Antworten

Da du (leider) eine total bescheuerte Antwort bekommen hast, will ich jetzt mal versuchen, dir ein paar nützliche(?) Tipps zu geben:

Es gibt natürlich frei verkäufliche Beruhigungs- und Schlafmittel z.B. Johanniskraut, Baldrian usw..., inwieweit so etwas bei dir hilft weiß ich nicht. 

Ansonsten vielleicht mal zum Arzt gehen, dass er dir etwas verschreibt, oder dich einem Psychologen anvertrauen, oder es mal mit einer Selbsthilfegruppe probieren, manchmal hilft schon reden, sich gegenseitig aufbauen, Tipps zur Trauerbewältigung geben oder es mal mit Entspannungsübungen probieren...

Alles Gute!

Danke Dir!

0

Ich hatte das auch mal nach einem Todesfall, Tag und Nacht Herzrasen und eine unglaubliche innere Unruhe. Ich habe es zunächst mit Baldrian versucht, bin aber dann zum Arzt gegangen. Dieses vor allem, weil ich mich krank schreiben lassen wollte, denn ich fühlte mich nicht in der Lage, zu Arbeit zu gehen. Er hat mich auch einige Wochen krank geschrieben und mir auch etwas wirksameres aufgeschrieben. Das, und das einlassen auf die Trauer und Gespräche mit lieben Menschen haben mir dann geholfen, das langsam zu verarbeiten. Ich wünsche dir ganz viel Kraft. 

Das Beste ist eine Person, die dich tröstet und bei der du dich ausheulen kannst.

Du musst deinen Verlust (mein Beileid) erst einmal verarbeiten. Beruhigungsmittel können da helfen, aber in erster Linie unterdrücken sie nur. So etwas würde ich dir nur unter ärztlicher Kontrolle empfehlen.

Mir geht es mit oxazepam sehr Gut?

Hallo ich muss euch mal anrufen und nach euere Meinung fragen :) Und zwar es geht darum das ich beim Arzt war wegen meiner Schlaflosigkeit. Er gab mir oxazepam 10mg und sagte gleich zu mir es soll halt nicht zur Gewohnheit werden. Wegen der Abhängigkeit soll es auch manchmal ohne Versuchen. Da ich vor ich oxazepam nahm Tabletten aus der Apotheke nahm habe ich gestern wieder diese aus der Apotheke genommen eben wegen der Suchtgefahr ect. Nunja aber ich merke das es mir mit den oxazepam viel besser geht wenn ich die aus der Apotheke nehme bin ich nächsten Tag richtig Schläfrig kaputt niedergeschlagen erschöpft antriebslos usw. Ich merke auch wenn ich oxazepam nehme das ich viel ruhiger bin entspannt ausgelassener. Ich bin bei einem neuen Arzt den habe ich jetzt seid Oktober. Ich habe aber vergessen ihn zu sagen das mein vorheriger arzt sagte ich habe Depressionen vielleicht geht es mir deshalb mit dem Tabletten so gut :/ Hm was würdet ihr machen ?

...zur Frage

Ist das Normal das ich in Panik verfalle sobald Nachts das Telefon klingelt?

Jedes mal wenn Nachts das Telefon klingelt verfalle ich sofort in Panik, kriege extrem Herzrasen und laufe zum Telefon, habe Angst abzunehmen. Wenn Nachts angerufen wird handelt es sich immer um einen Notfall bei uns. Vor einigen Jahren ein Todesfall und vor kurzem eine Verkehrsunfall der Familie wo zum Glück keinem was passiert ist.

...zur Frage

Schlaflosigkeit und Übelkeit?

Gestern bin ich um 1 Uhr nachts ins Bett gegangen und war müde, konnte aber nicht einschlafen. Erst um halb 5 konnte ich bis 8 Uhr schlafen musste aber erbrechen. Jetzt habe ich Kopfschmerzen und Bauchschmerzen und liege wieder wach. Was kann ich tun. Falls das was hilft. Ich bin Hitze empfindlich.

...zur Frage

Bei Todesfall in der Familie wie vie Tage frei?

Hallo, meine Mutter ist diese Woche verstorben und dann war ich zwei Tage nicht beim Arbeiten. Nun hat mein Meister gesagt, dass ich wahrscheinlich Urlaub nehmen muss für diese zwei Tage. Jetzt meine Frage: ist das Rechtens? Oder gibts da ein Gesetz, das so etwas beinhaltet? Oder muss ich da einfach auf die Kulanz meines Chefs achten? Danke!

...zur Frage

Warum sterben Menschen fast immer nur Nachts?

Hallo liebe Leute !

Vor ein paar Tagen hatten wir einen Todesfall in der Familie. Unsere Oma war sehr krank und ist dann Nachts verstorben. Warum sterben Menschen eigentlich meistens in der Nacht? Ist der Körper dann so schwach oder woran mag es wohl liegen?

Mfg, sabrina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?