Todesdatum meines Bruders ist mein Geburtstag... Bin ich mitschuldig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein du bist da ganz und gar nicht schuld daran. Dein Bruder hat dich geliebt. Mein Opa ist an dem Geburtstag meiner Mama gestorben.... Ich hab mal gelesen wenn sich verstorbene ein bestimmtes Datum ausgesucht haben schützen Sie diese Person! So ist es bestimmt auch bei deinem Bruder! Er passt auf dich auf und ist bestimmt bei deinem Geburtstag "dabei"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florix33
05.09.2016, 15:24

Wow das ist so wunderschön geschrieben.

0

An meinem 16. Geburtstag stand ich am Fenster und hab auf meinen Bruder (22) gewartet, da er (mal wieder) spät dran war. Er kam um die Ecke mit einem Blumenstrauß in der Hand, ich freute mich sehr. Wir feierten, alles war wie immer, wir lachten viel und hatten Spaß....... das war das letzte Mal dass ich ihn lebend sah. Danach stand ich an meinen Geburtstag immer am Fenster und wartete, aber er kam nie und ich feierte nicht.

Irgendwann dachte ich mir dass er mich geliebt hat, wie er mich immer zum Lachen brachte, und dass er nicht wollen würde dass ich weinend am Fenster steh... Also "feierte" ich wieder, es ist nicht mehr so wie früher, er hat eine Lücke hinterlassen, und das bis heute (bin ü40).

Aber ich lache wieder, für ihn! Und ich stelle mir vor wie er mich von "da oben" beobachtet und sich freut dass es mir gut geht!

Und ich bin mir absolut sicher, dass dein Bruder sich das auch wünschen würde! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft es ja gegen das Schuldgefühl sich seine Todesursache in den Kopf zu rufen? (Falls du sie denn kennst) Rational rangehen um dir klar zu machen, dass du nicht schuld bist, nur weil es auf ein besonders ungünstiges Datum dafür gefallen ist. Du kannst da nichts für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Du bist nicht an seinem Tod schuld. Ausserdem - er kann ja auch schon vor Mitternacht gestorben sein, also 1 Tag vor Deinem Geburtstag.

Mein Schwiegervater ist genau am Geburstag seiner Tochter (meiner Schwägerin) gestorben.

Das ist meiner Meinung nach nur Zufall.

Mach Dir nicht so viele Gedanken. Dein Bruder wird immer in Deinem Herzen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir sehr leid für dich und auch für deine Familie.

Erst mal,aber das hast du sicherlich schon oft gehört,du bist ganz bestimmt nicht schuld am Tod deines Bruders.

Du solltest weiter in Therapie bleiben.Wechsel mal den Therapeuten,viellicht hilft das.

Und denk daran,dein Bruder hätte sicherlich nicht gewollt,dass du so denkst und so fühlst.Du solltest dein Leben geniessen.

Er ist an einem guten Ort,da bin ich mir sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast jetzt leider nichts zu der Todesursache gesagt, aber ich vermute mal, es ist reiner Zufall, daß es dein Geburtstag war. Deshalb weiß ich jetzt nicht, wie du auf die Idee kommst, daß du schuld daran sein könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbcvrx
23.05.2016, 17:22

Einfach weil es mein Geburtstag ist. Er ist einfach im Schalf gestorben, warum haben die Ärzte nie herausgefunden

0

Du bist nicht Schuld. Gott brauchte engel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zlGirl
23.05.2016, 17:30

traurig aber wahr

0

Hey,

Tut mir echt leid für dich, ist echt nicht leicht wenn man seinen Bruder verliert😢.

Aber mach dich deswegen doch nicht so fertig, bloß weil dein Bruder an genau dem Datum verstorben ist.

Ich nehme mal an das du die Todesursachen kennst? Wenn ja, dann ruf sie dir immer und immer wieder in den Kopf, dann weißt du, das du nicht die Schuld an dem Tod deines Bruders hast.

Kopf hoch, das Leben geht weiter, das hört sich zwar hart an, aber man muss im Leben sehr sehr oft 'aufstehen' und wieder weiter machen. Denn ansonsten ist man verloren. Merk dir das(!), denn so kommt man auch in sehr schwierigen und traurigen Situationen immer wieder weiter.

LG und denk an meine Worte 🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich jetzt mitbekommen habe,ist er einfach im Schlaf gestorben,an deinem Geburtstag,du hast da keine Schuld nur weil du da Geburtstag hattest,hättest du ihn jetzt ein Messer in Magen gerammt dann wäre es deine Schuld aber nicht deswegen weil du Geburtstag hattest,wieso machst du dich da so fertig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir verdammt leid aber es ist nicht deine Schuld deine Bruder würde wollen das du dein Geburtstag  feierst wie du willst und nicht traurig bist.

Wenn dir meine Frage gefällt dann Markiere sie mit gefällt mir oder Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?