Todesangst Geister?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man etwas erlebt, was man nicht erklären kann, muss man nicht gleich Paranormals als Ursache hineindeuten.

"Gemurmel" hört der Mensch aus allen möglichen Geräuschen heraus. Deswegen sagt man auch Bäche murmeln.

Meine Waschmaschine macht beim Abpumpen ein Geräusch, das klingt wie "schaurig, schaurig", also wie ein Wort mit "au" und "i" und ich kenne nun mal nur zwei Wörter damit, schaurig und traurig. Da das Wasserrauschen eher wie "sch" klingt, höre ich schaurig.

Das ist ganz normal und ich nutze diese Waschmaschine jetzt über zehn Jahre, ohne dass sie mir Finger abgebissen hätte oder nachts um mein Bett getanzt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind höchstwahrscheinlich einfach nur Interferenzen, die durch Kabelschleifen, Elektrosmog, Kaputte Kabel oder einfach schlecht abgeschirmte Kabel kommt. kann teilweise auch daran liegen, dass ein Gerät auf der selben Phase wie eure Tonanlage liegt, sprich unter der gleichen Sicherung, und damit einfach da reinstört ich hatte das ganze tatsächlich auch vor kurzem wieder, als ich bei der Arbeit mit ein Paar Musikern was aufnehmen wollte. letztendlich hat ein einfacher Neustart dafür gesorgt, dass die ganze anläge wieder reibungslos lief. Tonanlagen sind verdammt empfindlich und können sehr leicht solche seltsame Töne von sich geben, die durch Signalüberlagerungen entstehen.

 also brauchst du dir keine sorgen zu machen. ihr wart sehr sicher allein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es keine Geister gibt, waren das auch keine.

Inzwischen gilt es als wissenschaftlich erwiesen dass es weder Geister noch anderes "Paranormales" gibt.

Was ihr da erlebt habt, war nichts weiter als eine technische Störung, gemischt mit der optischen Illusion deiner Freundin und Paranoia, die zu Panik angewachsen ist.

Also nichts weiter als ein Defekt und Psychologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von judibday
04.03.2017, 20:50

Okay dann bin ich beruhigt.

2

Na zum Glück ist hier ja mal keiner dabei, der Unsinn von sich gibt. Lass dir auch nochmal von mir sagen: Geister gibt es nicht. Keine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da war nichts. Die Störungen lassen sich bestimmt erklären, der Rest ist in eurem Kopf enstanden und ihr habt euch zu einer Panik aufgeschaukelt.

Entspann Dich.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?