Tod von meinem Sohn

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an... sieh es positiv! das klingt komisch aber schau mal, wenn er krank war, sei doch froh das er von den schmerzen erlöst wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann wirst du darüber weg kommen. Denk daran immer wenn du traurig bist. Ein bisschen Traurig wirst du aber wahrscheinlich für den Rest deines Lebens bleiben. Irgendwann gewöhnst du dich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du selber nicht damit gut umgehen kannst gehe zum psychologen und der kann dir auch gut helfen sonst. Man sollte seine gefühle freien lauf gewähren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Sohn war erst 44 Jahre und er hat Suizid begangen. Keine Antwort auf das WARUM? unfassbar!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?