Tod in der Zelle selbst aussuchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es in einem Bundesstaat die Todesstrafe gibt, dann gibt es immer nur eine Methode (von Bundesland zu Bundesland eigenständig geregelt). Die Henkersmahlzeit wird angeboten, muss aber realisierbar sein, sonst gibt es nichts. Das kann aber durchaus auch Kaviar und Champagner sein. Wenn du etwas Englisch kannst, findest du hier ausführliche Infos (auf der Karte den Bundesstaat anklicken) http://www.deathpenaltyinfo.org/statebystate

Wieviel ist "ein bisschen"? :-D Ich schau es mir mal an, ich denke es wird kein Problem für mich sein, danke :-D

0

es werden in den staaten, in denen die todesstrafe noch vollstreckt wird, nach 3 unterschiedlichen methoden die deliquenten hingerichtet: giftspritze - elektrischer stuhl - gaskammer.

jeder dieser staaten hat eine bestimmte methode der hinrichtung. aussuchen kann sich der deliquent das nicht.

In der Regel sucht sich das Opfer die Todesmaßnahme nicht selbst aus, und eine Henkersmahlzeit ist in vielen Gefängnissen auch nicht üblich.

Was möchtest Du wissen?