Tod garantiert wenn 6m?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Jslob1,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Es schwierig Dir einen guten Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Deine Umfrage haben wir zu deiner eigenen Sicherheit entfernt.

Bitte such dir Hilfe, wenn du nicht weiter weißt!

Herzliche Grüsse

Oliver vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Vergiftung 0%
Sprung aus großer Höhe 0%
Pulsaderaufschneiden 0%
Gas 0%
Strick 0%
Bahn 0%

19 Antworten

Liebe/r Jslob1, also diese Abstimmung ist schon makaber. Alle Möglichkeiten sich zu töten sind traurig und stellen aus meiner Sicht keine Lösung da. Das Leben ist erst einmal eine tolle Chance, vielleicht get es nach dem Tod weiter, aber selbst wenn das so wäre- dann wissen wir immer noch nicht, ob wir da noch einmal unser Leben so gestalten können, wie wir hier in diesem Leben die Chance haben.

Du bist noch sehr jung und hast also deswegen noch ganz viel Leben vor dir. Wenn du dir diese tolle Chance nicht kaputtmachst. Dein Freund hat sich (leider) gegen diese Chance entschieden, er hat sicher Gründe dafür gehabt, aber es wäre bestimmt besser gewesen, wenn er tzrotz dieser Gründe sich für sein Leben entschieden hätte. Sein Suizid ist sehr traurig, er war vermutlich genauso jung wie du und hätte ein langes und glücklicheres Leben verdient gehabt- so wie jeder das verdient hat- auch du.

Vermutlich hat dir sein od sehr zugestzt bzw. beschäftigt dich noch immer? Vielleicht rührt deine Todessehnsucht auch daher, dass du seinen Tod noch nicht verwunden hast und ihm nachtrauerst?

Das alles würde für dich als einen senisblen und liebesfähigen Menschen sprechen, den nur diese eigentlich sehr positiven Eigenschaften in diesem Fall eine größere verzweiflung mitbedingen?

Du hast jetzt nichts dazu geschrieben, warum dir dein Leben aktuell so sehr schwer fällt. Vielleicht fällt es dir schwer darüber zu reden /zu schreiben, was ich gut verstehen könnte. Aber du solltest mit irgendjemand über deinen Kummer sprechen, wenn wir damit alleine bleiben, dann kann uns der Kummer auffressen und alles auswegslos erscheinen. Vielleicht hat diese Form von mit den Problemen alleinebleiben deineso pessimistische Sichtweise ausgelöst bzw. verstärkt?

Mit Hilfe von anderen könnte es vielleicht bald anders aussehen und vielleicht sehnst du dich eigentlich nach solch einer Veränderung? :-)

Vielleicht hast du hier geschrieben bzw. gefragt, weil du nicht die beste Lösung zum sich selber umvtingen suchst (die es definitv nach meiner Überzeugung nicht gibt), sondern weil du vielleicht Widerspruch dazu hören bzw. mal wisssen wollgtest, was die Leut so an Argumenten für ein Weiterleben haben?

Vielleicht sehnst du dich in deinem Inneren nach einem besseren leben?

Ich hoffe, dass da noch diese Sehnsucht bei dir vorhanden ist und ich wäre gerne bereit, dir so weit es aus der ferne geht Mut zuzusprechen, damit du was in deinem Leben umgehend besern kannst, so dass du wieder Freude zum Leben hast.

Wirklich gut helfen können dir am besten Fachleute, da du sehr jung bist könntest du erst einmal das Kinder-und Jugendtelefon gegen Kummer an rufen (0800/111 0 333), mehrt Infos unter:

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Ganz liebe Grüße, Thomas

Hallo Ich war auch oft mit diesen Gedanken beschäftigt und ich hatte auch Freunde dafuer. Ich Wette allerdings dafuer dass deinem Freund in dem Augenblick eine Lösung fuer sein "Problem" eingefallen ist. Ich habe zwar nicht alle Personen die Gerettet wurden befragt aber ich kann dir versichern es geht Seeeehr vielen davon so. Dein leben mag zwar hart sein oder nicht "lebenswert" aber glaube mir es ist ein großer Fehler! Egal was das leben bietet es gibt imme Kissingen ich habe es schließlich auch geschafft! Außerdem denke daran was du anderen damit Antuen würdest, zb Menschen die dich wirklich lieben. Vielleicht würdet du diese damit auch "umbringen". Ich weiß nicht welches Problem du hast aber ich kann dir vielleicht helfen ( emmyliyy@hotmail.de ). Ich habe mich sehr lange und tief geritzt, der Schmerz heilt allerdings nur kurz deine Wunden aber nicht ewig. Es hinterlässt bloß tiefere Narben sehr Tiefe. Bitte bring dich nicht um! Versuche mit einer Vertrauens würdigen Person zu reden, wende dich an einem Psychologen, oder sonstiges. Ich habe sehr lange nach eine Lösung gesucht ( jahrelang) und als ich kurz davor war mich umzubringen hab ich sie gefunden! Nimm dir zeit und mit um dein leben weiterzu führen. Mach es nicht so wie dein Freund ! Nehme dein leben richtig in die Hand und denke, solange darüber nach, bis du etwas hast was dir hilft! Springs nicht von Gebäuden oder sonstiges! Es nuetzt dir nichts! Du hast nur eine Chance, ein leben, eine Familie und nicht tausend versuche ! Ok ich weis dass du stark sein musst , sehr stark aber versuche es !! Mit 14, hast du bestimmt noch nicht alles versucht was in deiner macht steht! Ich kann dir helfen, aber dazu muss ich wissen, was dein Problem ist ! Wie lange du dich damit quälst und anderes ! Du Schaffst das! Wenn du wirklich nichts mehr machen kannst, melde dich bei mir!

Viele liebe gruesse und viel kraft !!!

Hallo Jslob. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dieser Eintrag kein Scherz ist. Um ehrlich zu sein, solltest du mit deinen Eltern reden, denn was würde es dir brigen, das Leben zu beenden? Du hast in deinen 14 Jahren Lebenszeit sicherlich schon viel erlebt und musstest sicherlich auch um einiges kämpfen. Stell dir vor dass das alles umsonst war. Die ganzen Momente, die du mit deinem Freund verbracht hast waren umsonst. Du solltest dich fragen, was hätte dein Freund getan und vor allem was würde er wollen ? Des weiteren ist erhängen mit eine der schlimmsten Methoden zu sterben und es besteht das Risiko, dass du gelähmt weiterlebst. Dies wäre ja ganz und garkeine Verbesserung. In diesem Sinne rede mit deinen Eltern oder jemandem dem du vertraust aber häng es nicht an die große Glocke. Ich wünsche dir noch viel Glück bei allem =)

Wenn du deine suizidGedanken beenden möchtest würde ich ganz schnell in nah gelegene Klinik oder Krankenhaus gehen und bitte wie blöd müssen deine Eltern sein das sie dir glauben das du dich im Wald verletzt hast ? Und du hätteSt eigentlich schon Hilfe bekommen müssen nach demdein Freund sich umgebracht hat .

Meine eltern interresieren sich nicht sehr für mich

0

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Es gibt immer eine Lösung! Und überleg mal bitte, was du deinen Eltern und Freunden damit antust!

Kleines, wenn man erst mal mit Leben und Tod zusammenkommt und auch noch selbst über ein anderes Leben entscheiden muss, da ist man einfach froh überlebt zu haben bzw. zu leben. Ich habe nach einem Auslandseinsatz selbst die Kummernummer gewählt und Psychologen besucht, mir ging es danach um einiges besser. Ich habs zwar immer noch diverse Träume aber damit muss ich klarkommen. Kameraden von mir töteten sich selbst weil sie mit dem geschehenen nicht klar kamen und keine ärztliche Hilfe suchten.

Ich möchte dir damit nur vermitteln , ruf bei der Nummer an, schildere ihnen deine Probleme und geh bitte, geh bitte bitte zu nem Psychologen. Gib dich nicht auf, im jungen alter läuft nicht alles perfekt....und mach es erst garnicht wegen einem Freund/ einer Freundin!

Gib Bericht wenn du dort angerufen hast!

BITTE BRING DICH NICHT UM.

Lass dich bitte SOFORT von deinen Eltern in die Psychiatrie fahren und dich freiwillig einweisen.

Dein Wunsch, die umzubringen, rührt von deiner Depression her und ist nicht natürlich. Du hast nur ein Leben! Bitte lasse dich noch von deiner Krankheit besiegen sondern sei wenigstens so stark und hole dir professionelle Hilfe. Dir und deinen Eltern zuliebe. In einem Jahr wirst du noch heilfroh sein, dich nicht umgebracht zu haben!

Da fehlt noch eine Möglichkeit!!! PSYCHOLOGE!!!! Es gibt immer eine Lösung. Meine Freundin hat auch suizidgedanken, ich auch, viele Freunde meiner Mutter haben Selbstmord begangen, ich habe aber gelernt das man seine Probleme auch anders Lösen kann.

Man, ich bin auch 14, dein ganzes Leben liegt doch noch vor dir!!! Du hast noch so viel vor, so viel zu leben, bitte, tu das nicht. Such dir einen guten Psychologen und dann löst ihr deine Probleme gemeinsam. Schmeiß dein Leben nicht weg, du hast nur eins.

Alles Gute, Lg Korsikafeeling

Gebe dein Leben nicht so schnell auf, mit 14 kann sich doch noch alles zum guten Wenden. Suche dir Hilfe, es lohnt sich, mir ging es in dem Alter ähnlich, jetzt bin ich 19 und froh mich nicht umgebracht zu haben! Es gibt so vieles für das es sich zu leben lohnt...

mach das auf keinen fall! was auch immer... rede mit jemanden oder so... und bitte werf dich niemals vor den zug, denn der zugfahrer macht sich dann ein leben lang vorwürfe und hunderte von leuten verpassen termine oder die nächsten züge...

mach das auf keinen fall!! dafür bist du noch viel zu jung und dein leben zu schade. deine eltern werden sich ein leben lang vorwürfe machen und wollen wissen was sie falsch gemacht haben. damit beendest du ja nicht nur dein leben sondern raubst anderen ein teil ihres herzens. deine eltern lieben dich! rede mit ihnen oder deinen freunden! mord ist auch keine lösung!

Meine Eltern kann ich vergessen

0
@Jslob1

wieso denn? dann rede mit verwandten, freunden aber bring dich nich um! du wirst noch so viele schöne sachen im leben erleben. und das dein freund sich umgebracht hat, war auch ein fehler. du siehst ja dann auch, wie es schmerzt, jmd zu verlieren. andere leute wünschen sich, zu leben/ zu überleben weil sie eine schlimme krankheit haben, etc. und du willst dein leben einfach wegwerfen?!

0
@bubbletee578

Ich will mein leben beenden ich will über meinen Tod entscheiden besser als wenn ich qualvoll einer Krankheit zum Opfer falle

0

ertsens würde ich mich nicht vor eine bahn schmeißen da der zugführer das wahrscheinlich nicht so gut findet wen überfahren zu haben. ABER IM ALGEMEINEN WÜRDE ICH DIR RATEN DICH NICHT UMZUBRINGEN DAS IST TOTAL SCHWACHSINNIG:

Du willst nicht wirklich sterben, sonst würdest du hier nicht schreiben...du hättest schon einen Weg gefunden es zu tun! Aber was willst du wirklich? Aufmerksamkeit? Hilfe? Du glaubst nicht im Ernst das du hier Tips für einen Selbstmord bekommst oder?? Warum ist dein leben deiner Ansicht nach so Sch...** ? Du schreibst deinem Freund geht es jetzt gut, so ganz ohne Probleme...woher willst du das wissen?? Tote können nicht reden. Es kann auch sein das es ihm jetzt noch beschissener geht weil Selbstmörder ins Fegefeuer kommen (sofern er gläubig war und es so was gibt) du weisst nicht wie es ist tot zu sein, du möchtest die Ungewissheit wählen? wie dumm! Lerne lieber Respekt vor dem Leben zu haben! Deine Mutter hat ihr eigenes Leben für dich während deiner Geburt aufs Spiel gesetzt, davor solltest du auch Respekt haben!

Ich schreibe hier da ich es zweimal versucht habe und es nie geklappt hat

0
@Jslob1

Und was sagt dir das??? Du willst nicht sterben, sonst hätte es geklappt. Du machst dir selbst was vor. Mensch, nimm endlich richtige Hilfe an. Dann wirds dir bald besser gehen!

0
@PBmemorys

Ich will sterben ih halte dieses leben nicht mehr aus die Welt will mich nur nicht sterben lassen

0
@Jslob1

...die Welt hängt nicht an dir, sie würde dich jederzeit gehen lassen. Du schaffst es nicht weil du es nicht willst. Deine Antworten lesen sich wie die eines kleinen trotzigen Kindes. Du machst alle Anderen für etwas verantwortlich was du ganz alleine in der Hand hast. "Jeder ist seines Glückes Schmied" nimm Hilfe an und übernimm damit endlich mal Verantwortung für dein Leben.

0

Hi,Jslob1 das kannst du nicht bring hör auf damit .Such dir nen kumpel mit den du dich überalles unterhalten kannst oder eine kumpelline.Wieso tust du dir selber weh und wieso wielst du dich umbringen=(.Du kannst ja mal deine Eltern um rad fragen. MANN HÖHR AUF!!!!! Such Hilfe ok=) Grüße nancy

Meinst du diese Farge auch wirklich ernst?

Ja ich will einen sicheren Tod zwei versuche und es hat nicht einmal geklappt ich hab's satt

0
@Jslob1

Auf keinen Fall Zug.lachloch12 hat schon alles wichtige dabei zusammengefasst.am ende bringt sich der bahnfahrer auch noch um...

0
@Jslob1

Hurra,du hast es satt

9 monate hat deine mutter ein baby im bauch getragen in das sie hoffnung hatte Enttäusche sie nicht:(

0

Sag doch mal weswegen! Dann verstehen wir dich Vllt besser ?!

Habe ich doch ;(

0
@Jslob1

Meine Situation ist folgende ich Sitz im Bett und Versuch mit mit einem stumpfen Messer den Unterarm aufzuschneiden

0
@Jslob1

Hoer auf damit ! Der Schmerz ist nur sekundenlang und danach ist alle wie zuvor, insofer ist das unsinnig !

Wegen was dann ?

0
@PINKandGREEN

Der Schmerz macht alles erträglicher ich weis nicht genau warum aber so halte ich das alles aus sonst würde ich nur weinen und in ein noch tieferes Loch der Verzweiflung fallen

0
@Jslob1

Ja ich weiß was der Schmerz macht ! Aber es bringt dir nichts, glaub mir. Aber weswegen ?? Ich verstehe nicht, in deinem Text kann ich nichts außer deinem Freund herrauslesen !

0
@PINKandGREEN

Das sind Dinge die du nie verstehen wirst und die ich auch nicht so öffentlich schreiben will

0
@Jslob1

Du kannst sie mir per Email schreiben, wenn du möchtest!? Ich verstehe viel, außerdem bin ich so in der Art "ausgebildet" fuer solche faelle.

0

Und, schon ne Idee was du jetzt machst?

Ich denke ich werde die gute alte Gas Methode wählen muss nur noch wissen wie ich an Kohlenmonoxid oder Xenien komme

0
@Jslob1

Du willst wirklich einen Erstickungstod? Nicht gerade angenehm. Außerdem kommst du an so etwas gar nicht heran.

Du veräppelst uns nicht, oder?

0
@Sey123

Gas ist echt nicht die beste Variante !!! Außerdem würdest du es ( gottseidank) nicht bekommen

0
@Sey123

Ich veräppelt euch nicht und wenn warum kann man an Helium in meinem alter ran kommen aber nicht an Kohlenmonoxid oder xenon

0
@Jslob1

Weil mit Helium Kinderluftballons gefüllt werden...

0
@Sey123

Und auch damit kann man sich umbringen auch wenn's schwerer ist

0
@Jslob1

Gase können sehr schnell zu Gehirnschäden führen aber nicht zum Tod!! Hör auf mit dem Zeug

0
@Jslob1

Naja, weil wir es schade fänden, wenn du von uns gehen würdest! Gibst ja immerhin hier viele gute Antworten in gutefrage.net ;-)

0
@Sey123

Aber das ist es nicht Wert ein paar Pixel gegen ein grausames leben

0
@Jslob1

Vieles ist Wertlos, aber du bist noch Jung und hast noch so viel vor dir! Meistens bringt die zeit Lesung mit sich !!

0

Geh zum psyschologen

Was möchtest Du wissen?