Tod durch Nasenbruch?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ein dummes gerücht welches durch diverse Filme hochgepusht wurde. (nicht nur Kampfsportfilme, sondern zum Beispiel auch in "Last Boy Scout", wo Bruce Willies einen Bösewicht mit einem einzigen Schlag von unten auf die Nase totschlägt.)

In Wirklichkeit neigt die Nase dazu seitlich wegzubrechen, auch wenn man ganz gerade von unten schlagen würde. Außerdem müßte man das GESAMTE Nasenbein in einem Stück gerade oder fast gerade nach oben schlagen, um das Gehirn zu erreichen, da hinter dem Nasenbein erst einmal die Stirnhöhle liegt (vor welcher der Schädel übrigens besonders dick ist) und nicht gleich das Gehirn. Solche Kräfte entstehen eher bei schweren Autounfällen.

Was aber sehr wohl passieren kann, ist daß jemand direkt (z.B. Gefäßruptur) oder indirekt (z.B. Gerinnsel) durch die Erschütterung stirbt. (vor allem bei älteren oder fettleibigen Personen) Da ist aber ein Schlag unter das Kinn mitunter gefährlicher.

VictorKRO 03.02.2013, 08:51

Oh das ging ja schnell :) Ja und wenn es passieren sollte das es bricht was ist dann ? Stirbt man sofort und gibt's überlebenschancen ???

0
VictorKRO 03.02.2013, 08:54
@Ascardia1

Ich meine ja auch nicht die Nase.;) Sondern (denke mal Stirnhöhle) Genau zwischen den Augen der dicke Knochen ?!

0
Ascardia1 03.02.2013, 08:57
@VictorKRO

asoooo... na da bedarfs aber sehr viel Krafteinwirkung!!! aber denk nicht dass sofort tot bist, kommt immer auf die Wucht drauf an u wie das Hirn in Mitleidenschaft gezogen wurde!

Alles kann nix muß

0
VictorKRO 03.02.2013, 09:11
@Ascardia1

Ja genau das war meine Rede. Das es passieren kann sagte ich auch aber das man 100% tot ist, ist quatsch ;) Bin ich wohl endlich um 10€ reicher..

0
Ascardia1 03.02.2013, 09:15
@VictorKRO

richtig .... ansonsten gäbs täglich wohl tote wenn ich mir überleg wie oft ich mir das Hirn anschlug :)

0

Was möchtest Du wissen?