Tochter will eine Ohrschnecke..

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Erlauben 50%
Verbieten 50%

8 Antworten

Erlauben

wenn du dir sicher bist, dass deine tochter das wirklich haben will, und es in ein paar monaten nicht sofort wieder bereuen wird, würde ich ihr das erlauben. allerdings für den anfang nicht allzu groß, vielleicht 6 mm. da müsste sich das loch dann auch meistens wieder zusammen ziehen, falls sie es irgendwann doch nichtmehr haben will. wenn sie allerdings wirklich nur schnecken tragen will (also keine tunnel oder plugs) könnte sie sich auch einfach fake-dehnschnecken kaufen. die gibt es z.b. bei crazy-factory.com unter "fake piercings".

19susi72 30.10.2012, 18:08

Sie will nur Schnecken haben. Danke für den Tipp! :-)

0
intheend 30.10.2012, 18:09
@19susi72

dann wären fake-dehnschnecken eindeutig die beste wahl :D bitte.

0
Erlauben

Ich denke mal du meinst damit eine dehnschnecke ^^ ich finde sie schön (habe selber auch eine) . Darf ich fragen wie alt deine Tochter ist ? Allerdings sollte man sich das sehr gut überlegen . Ich persönlich denke das sie es haben will weil es “in“ ist, und nicht weil sie zu dem steht was ein gedehntes ohrloch verkörpert. Daher würde ich noch ca. 2 Monate warten und es wenn sie es dann noch haben möchte erlauben. Und auch nur nach Absprache wie groß es werden soll. Weil wenn man dehnt dann will man immer größer und größer dehnen... (ich spreche aus Erfahrung) Ich hoffe ich konnte helfen lg

19susi72 30.10.2012, 18:07

Ja sowas meine ich ;-) Sie ist fast 15 :-) Danke!

0
Verbieten

Das ist bei jedem unterschiedlich, ich würde es ihr aber trotzdem nicht erlauben. Ich bin 16 und bereue es, weil ich die Schule gewechselt hab und dort darf ich sowas nicht haben (ich fand die Tunnels auch nicht mehr schön). Hätte ich mal lieber auf meine Mutter gehört.

Lg MsJaasy

19susi72 30.10.2012, 18:02

Schulwechsel steht nicht an ;-) Aber danke für die Antwort

0

bis 10mm wachsen sie wieder zu :) hab selbst eine bekommen, nachdem ich meine Mutter ewig darum gefragt habe und sie hat gesagt bis 8 mm aber mir hat es dann bei 6mm schon nicht mehr gefallen und hab es zuwachsen lassen und bei mir is das auch innerhalb von 2 tagen wieder normal gewesen :)

19susi72 30.10.2012, 17:59

Würdest du es also erlauben? ;-)

0
Dijana1996 30.10.2012, 18:02
@19susi72

ja schon, aber das ist schwierige, weil noch selbst erst 16 bin also kann ich mich nicht so in die Lage einer Mutter hinein fühlen ;) aber ich denke, solange sie es nicht zu groß dehnt, is es nicht schlimm und wenn es ihr gefällt is gut und wenn nicht wächst es eben eh wieder zu :) aber sag ihr halt nur bis 6 mm oder so :) größer finde ich auch nicht schön und es muss zum Typ passen :)

0
19susi72 30.10.2012, 18:09
@Dijana1996

Also ihr gefallen sie echt extrem gut..:-) Danke für die Antwort!

0
Erlauben

Einigt euch doch auf eine kleine Größe 6mm oder so, dann geht es wieder zu. Aber die Teile gibts auch als Fakes, sie sehn aus als wären sie echt, der teil der "im" Ohr ist ist aber nur so dick wie ein normaler Ohring, vielleicht wäre das eine Lösung? :)

19susi72 30.10.2012, 18:09

Danke für den Tipp! Das schlag ich ihr mal vor :-)

0
Verbieten

Ich finde das sollte sie mit 18 machen

19susi72 30.10.2012, 18:00

4 Jahre noch? Puh..

0
user1553 30.10.2012, 18:17
@YunaLilie

Mit 14 sollte sie das definitiv alleine entscheiden können ! es gibt viele Leute die mit 11 oder 12 anfangen zu dehnen

0
YunaLilie 30.10.2012, 18:23
@user1553

Das sehe ich anders. Nur weil andere das mache muss man das trotzdem nicht erlauben

0
19susi72 30.10.2012, 18:24
@YunaLilie

Meine NIchte hat ihre Dehnschnecke mit 12 bekommen...

0
Verbieten

ich meinte Erlauben!!

Was möchtest Du wissen?