Tochter von Vater vernachlässigt ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du könntest das mal dem Jugendamt melden und schauen , ob die etwas machen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blitz68 23.01.2017, 22:04

Danke,

Alles Gute euch !

0

Nein, solange keine Straftat oder der Verdacht einer Straftat vorliegt, kann die Polizei nichts unternehmen, wie etwa bei Gewalttätigkeiten oder Zuhälterei.

Eine übermäßig strenge Erziehung ist keine Straftat, auch wenn deine Freundin darunter sehr leidet.

Ihr könntet euch allerdings beim Jugendamt befrage, ab es vielleicht doch Möglichkeiten gibt einzugreifen.

Geht da halt gemeinsam mal hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei kann da nichts machen.

Kann es sein, dass der Vater sie (die Tochter) dafür bestraft, dass er von seiner Frau verlassen wurde?

Da wäre es an der Tochter, dem Vater klar zu machen, dass sie es ungerecht findet, wie er mit ihr umgeht.
Wenn ihm wirklich an einer guten Beziehung zu ihr gelegen ist, lässt er seinen Verärgerung dort, wo sie hingehört - bei seiner Exfrau.
Oder ändert seine Einstellung bezüglich dieser Situation.

Aber die Tochter dafür zu bestrafen - nee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein die polizei kann da nix machen. was sollen sie denn machen. der vater tut seiner tochter ja nix. vernachlässigt hieße sie müsste im dreck leben, würde keine kleidung bekommen, strähnige haare oder verfilzte haare haben und hungern. davon sprichst du nicht, du redest davon das sie hausarbeiten hat. selbstverständlich hat sie die. sie muss sich selbst kümmern um ihre angelegenheiten -das ist schon mehr freiheit als du hast. freiheit kann sie finanzieren? verdient sie genug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ninushhhh 23.01.2017, 19:51

sie hungert da man sieht es ihr an und sie ist psychisch am anschlag?! deutschkenntnisse nicht vorhanden bei dir. (vernachhlässigen solltest mal nachschlagen)

0

Du kannst sie ja mit zum Jugendamt begleiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist in einem Alter, bei dem sie selbst beim Amt vorstellig werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vogelstation 20.01.2017, 10:27

sie ist minderjährig und muss garnichts.

0

Wieso geht sie nicht zu ihrer Mutter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ninushhhh 19.01.2017, 22:19

mutter will sie nicht.

0
thisgirl0 19.01.2017, 22:23

Oh :-(

Ich würde mal erst mit ihr sprechen, ob sie das, was du sagst, überhaupt möchte. Dann würde ich das ganze bei Jugendamt melden(falls sie mitkommen kann, sollte sie auch mitkommen). Die Polizei würde nicht viel tun, sondern euch mit Jugendamt in Kontakt bringen, da das Jugendamt für solche Dinge zuständig ist.

Wenn sie es auch will, hätte sie dann eine eigene Wohnung, was von Jugendamt betreut wird. Für Heim ist sie wahrscheinlich zu alt.

0

Was möchtest Du wissen?