Tochter von Hornissen ähnlichen Insekt angegriffen was tun?

5 Antworten

War es vielleicht eine Bremse. Bremsen gehören zu den Fliegen  Die Weibchen saugen Blut und ihr Stich kann recht schmerzhaft sein und auch anschwellen. Auch kannn die Stelle weiterbluten. Am besten die Stelle kühlen und vielleicht auch eine Salbe oder Gel gegen Insektenstiche kaufern.  Bremsen können recht hartnäckig und Lästig sein.  Daß Wespen oder Hornissen einfach angreifen ist sehr ungewöhnlich.  Bremsen gehören zu den wenigen Insekten die ich schon mal totschlage weil sie sich nicht vertreiben lassen und auch schmerzhaft stechen können.

hi,

kühlen mit feuchtem Tuch oder Kühlakku mit Küchentuch umwickeln.

Max 10 min kühlen, dann mindestens  20min abwarten. Evtl. Tavegil-Salbe oder Fenistil-Gel zur Nachbehandlung.

Gruß synapse

Eine Hornisse, ist nicht schlimmer als eine Wespe.

Wenn keine Allergie besteht,solltest du die Stichstelle nur kühlen.

Sollte es derTochter schlechter gehen,such einen Arzt auf.

Was kann man tun, wenn man von Hornissen angegriffen wird?

Ich wurde von einer Hornisse gestochen, reagierte allergisch und landete im Krankenhaus. Nun hab ich immer panische Angst, wenn ich ein Insekt dieser Art sehe. Wie sollte ich im Notfall reagieren? Weglaufen? Ruhig stehen bleiben?

...zur Frage

blauer Fleck nach Insektenstich?

Hallo, ich wurde vor ca 3 Wochen, im Urlaub von irgend einem Insekt an den Fingern gestochen. Zuerst war es wie ein gewöhnlicher Mücken Stich (leichte Schwellung, Rötung & Juckreiz) , doch nach 2 Tagen wurde der eine Stich blau/lila (im Umkreis von 2cm). Die Farbe wurde dann erst immer kräftiger, doch nach einer Woche verblasste sie dann auch wieder fast vollständig. Jetzt ist der "blaue Fleck" seit ein paar Tagen wieder sehr deutlich sichtbar, und dass besonders, wenn die Hand kalt wird (z.B. draußen). Hinweis: Ich weiß es ist nur ein kleiner blauer Fleck, aber ich wüsste trotzdem gerne, woher es kommen könnte/ was das ist... Hat jemand Ideen? Ich würde mich sehr über schnelle Antworten freuen :)

...zur Frage

Wo überwintern Hornissen?

Mein Mann hat gerade an einer sehr unzugänglichen Stelle unterm Dach einen Vogel- Nistkasten abgemacht, in dem sich Hornissen eingerichtet hatten. Der Eingang ist total zugeklebt. Was tun?

...zur Frage

Insektenstich, Schwellung an der Wange?

Gestern war ich im Schwimmbad und mich hat etwas an der Wange gestochen. Ich habe zunächst erstmals ruhig reagiert und das Insekt nur weggeschlagen aber habe gespürt, dass ich gestochen wurde. Was für ein Insekt es war weiss ich nicht aber jedenfalls war es keine Biene/Wespe. Der Stachel hing noch in meinem Gesicht ich habe ihn dann entfernt. Anfangs hatte ich ein wenig Schmerzen und die Stichstelle war rötlich. Aber seit heute morgen habe ich nun auch noch Schwellungen. Was soll ich tun, zum Arzt möchte ich deswegen nicht gehen? Danke im Voraus

...zur Frage

Was für Viecher sind das?

Guten Abend!

Seit zwei Tagen überfallen mich auf den Gassirunden mit dem Meinigen neben den elenden Zecken noch weitere Viecher, die sich aber immer erst zu Hause bemerkbar machen...

Gestern fing ich eines unter meinem Shirt, aber auf meinem Unterhemd. Es sah so aus wie die Beiden auf dem Bild, war allerdings durchsichtig und größer. Als ich es ablichten wollte, fiel es runter und ließ sich selbst mit Lupe nicht mehr finden...^^
Die auf dem Bild sind von heute, die hab tot ich aus meinem Shirt geschüttelt...

Sie hinterlassen stark juckende, centgroße Quaddeln...^^

Ich dachte an die Hirschlausfliege, aber die hier sind höchstens 3mm groß.

Was könnte das sein?!

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?