Tochter vom Lehrer Nachhilfe geben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was spricht dagegen? Das ist eine Schülerin wie jede andere.
Wenn du gut in dem Fach bist, solltest du keine Bedenken haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich grad nicht verstehe ist warum es nicht einfach die Mutter/Vater es ihr erklären kann?
Vlt will die Lehrerin dir die Schülerin (Tochter) als "übung" darstellen.
Oder vlt versteht diese Mutter/Vater der Tochter das (FachX) nicht so gut und du sollst es ihr erklären..
Oder sonst was kp..

Ich würde fragen warum du, und nicht die eigene Mutter/Vater die selbst Lehrperson ist? Dan haste deine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?