Tochter mit Sozialphobie.

9 Antworten

Vorsicht! Ihr habt schon alle eine Diagnose parat, doch es gab ja schon eine Krankheit (welcher Art?), deretwegen das Studium abgebrochen wurde. Auch unser Sohn hatte eine Krise mitten im 5. Semester, saß nur zu Hause, war antriebsarm und frustriert. Nach vielen Gesprächen und Angeboten zur Hilfe war er zu bewegen, ein ganz anderes Studium aufzunehmen. Er war nicht seelisch krank, sondern fand es einfach bequem bei uns zu Hause. Heute fühlt er sich in seinem Beruf wohl und lacht nur noch über diese Schaffensphase von damals.

Wieso eigentlich Vorsicht? Die überschrift redet von eine Sozialen Phobie und das ist nun mal eine psyschiche Erkrankung

0
@Teufel100

Eine Sozialphobie (Überschrift) gehört zu den neurotischen funktionellen Störungen und zählt nicht zu den psychischen Erkrankungen

0

Hallo enfield303,

es sind nun schon 10 Jahre vergangen..

Aber mich würde interessieren, wie es bei euch weitergegangen ist?

Viele Grüße

bei einer psychischen erkrankung kann man sich als vormund einsetzen lassen,das ist gerichtich möglich.die überprüfen dann die notwendigkeit,weis ich aus eigener erfahrung und der vormund kann dann alles erledigen was für die existenz nötig ist,auch eine einweisung n die psychatrie wenn nötig

Schwester will Tochter genderneutral erziehen?

Hallo GF-Community

Meine Schwester (Sie ist 27) hat seit 6 Jahren eine Tochter und will diese komplett Genderneutral erziehen und bringt ihr bei, dass es keine Geschlechter gibt. Sie kauft ihr Kleidungen aus allen Abteilungen und will ihr sogar Hormonblocker geben, damit sie nicht weiblich wird und sich dann später ihr Geschlecht aussuchen kann. Die Tochter hat auch einen komischen Neutralen Namen (Yuki). Also dass sie eine Tochter hat weiß ich natürlich schon seit 6 Jahren aber das mit dem Gender Kram erst seit kurzem.

Ist das in Deutschland legal und kann das Kind dadurch Schaden nehmen? Also kann ja sein, dass es dann verwirrt ist oder so? Ich finde das zu früh dem kind mit so was zu kommen, wenn es erst so jung ist. Ich habe meine Schwester schonmal gefragt, ob sie das normal findet aber sie meinte nur so ja und dass ich nicht wissen kann, wie richtig das ist weil ich erst 16 bin.

...zur Frage

Frage zum Kfz Schaden und MwSt?

Hallo...

Unser Auto läuft über den Namen meines Vaters, der ist Selbstständig. Nun ist die Tochter einer Freundin mit dem Fahrrad gegen unser Auto gefahren. Nachdem wir beim Gutachter waren haben wir auch schon einen Scheck bekommen und in dem Schreiben steht drin, dass die MwSt bei Einrechnen der Rechnung gezahlt wird. Im Nachhinein wurde uns nun gesagt, dass die MwSt nicht gezahlt wird, da mein Vater Selbständig ist. Aber was hat die Selbständigkeit des Halters damit zutun??? Oder habe ich da was falsch verstanden und der Fall würde eintreten, wenn der der den Schaden verursacht hat, die MwSt aus eigener Tasche zahlen muss!?!?

Ich versteh nur Bahnhof...vielleicht könnt ihr weiter helfen!?

Lg

...zur Frage

Muss ich wirklich alle Kontoauszüge für de letzten sechs Monate nachweisen, obwohl es sich nur um jeweils eine Buchung monatlich handelt?

Hallo ihr lieben, ich hab ein kleines Problem, es geht um folgendes! Mein Expartner zahlt seit Januar erhöhten Unterhalt für unsere gemeinsame Tochter, nun habe ich festgestellt, dass das Amt mir die Erhöhung nicht berechnet hat, das heisst, statt 289€ wurden weiterhin nur 225€ berücksichtigt und das, obwohl ich im letzten Weiterbewilligungsantrag, unter voraussichtliche finanzielle Änderungen angegeben habe, das der Unterhalt erhöht wird! Nun fordern Sie, Kontoauszüge für die letzten 8 Monate! (Lückenlos und solange wird der Antrag auch nicht bearbeitet). Meine Frage an euch ist nun, ob es ausreicht, nur die Umsätze bezüglich der Unterhaltszahlungen bei der Bank zu holen oder ob ich jetzt tatsächlich alle Kontoauszüge für ganze 8 Monate besorgen muss? Schliesslich benötigen sie ja nur einen Nachweis, in welcher Höhe nun tatsächlich Unterhalt gezahlt wurde! Außerdem gibt es sicherlich Aktivitäten auf meinem Konto, die meiner Meinung nach das Amt nichts angehen! Ich möchte nicht, das jeder Einkauf oder Überweisung gesichtet wird! Was meint ihr? Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich Danke euch schonmal sehr für eine Antwort! Liebe Grüße Karo

...zur Frage

Kindesmutter und Schulden?

Hallo, mein Mann hat eine 12 jährige Tochter aus einer früheren Beziehung. Er und die KM haben vor ca 2-3 jahren eine Unterhaltsfestlegung gemacht wo er sich verpflichtet immer 180 € zu zahlen und es wurde bis heute nicht geändert. Ab und an kam die KM und bat um Erhöhung des unterhaltes so kam es das der Unterhalt erst von 180 € 220 € dann 250 € und 300 € stieg. So nun hatten wir finanzielle Schwierigkeiten durch kurzeitige Arbeitslosigkeit und anschließend Verletztengeld und konnten die 300 € nicht mehr aufbringen (haben auch einen gemeinsamen Sohn 5j). Haben dann die 6monate insgesamt nur 1300 € Unterhalt zahlen können. Seit er wieder voll verdient hat er die letzten 3monate 300 € bezahlt. Nun fragt sie wann wir denn die schulden bezahlen wollen! Haben wir denn überhaupt Schulden bei ihr wenn der Unterhalt ursprünglich auf 180 € festgesetzt wurde? Hab das Gefühl das sie meinen Mann melken will da er immer für seine Tochter aufgekommen ist wenn die KM gefragt hat wenn es um Geld ging. Lg

...zur Frage

Erbfall Anrechnung Wohnrecht für Tochter bei Ausbezahlung von 3 Brüdern

Hallo, ich pflege meinen Vater seit vielen Jahren. Nun liegt er leider im Sterben und schon beginnen die Probleme. Wie soll es weitergehen, wer bezahlt wen aus, kann unser Haus erhalten werden, usw.

Mein Vater hat mir ein lebenslanges Wohnrecht für die Hälfte des Hauses eingetragen. Aber nach seinem Tod muss wohl das Haus verkauft werden, weil ich ja die 3 anderen Geschwister ausbezahlen muss.

Einer der Brüder hat mir nun den Vorschlag unterbreitet, wir bauen das Haus so um, dass zwei kleine Wohneinheiten entstehen und bezahlen die beiden anderen aus. Er würde seine Wohneinheit dann vermieten und ich könnte in der anderen wohnen bleiben. Aber auch das wird mit meiner Rente leider nicht so einfach. Denn wenn ich rechne, dass das Haus vielleicht 150.000 Euro wert ist, dann müsste ich ja ein Viertel (37.500Euro) und mein Bruder den Anderen mit der selben Summe ausbezahlen.

Ich weiss, es ist nicht schön aber möchte so gerne darin wohnen bleiben, gibt durch mein alleiniges Wohnrecht in der Hälfte des Hauses eventuell für mich einen kleinen finanziellen Vorteil den Brüdern , vielleicht auch dem Bruder, der sich mit mir das Häuschen teilen würde, gegenüber? So dass ich eventuell nicht genauso viel ausbezahlen müsste, wie mein er?

Vielleicht habt Ihr ja soetwas schon einmal erlebt und könnt mir einen Tip geben. Vielen lieben Dank im Voraus

...zur Frage

Meine Tochter lebt jetzt bei ihrer Tante was kann ich dagegen machen?

Hallo.

Bin seit 10 Jahren geschieden , habe eine 13 jährige Tochter für die ich Sorgerecht habe genauso wie meine Exfrau.

Sie lebten in Hamburg , heute erfahre ich dass meine ex meine Tochter bei ihrer Schwester und deren Familie angemeldet hat zum Wohnen , die kleine wird auch dort ab Montag die Schule besuchen .

Meine Ex jedoch bleibt weiter in Hamburg leben und arbeiten .

So etwas geht doch nicht , ich kämpfe seit jahren das meine Tochter zu mir zieht und dann wird hinter meinem Rücken so etwas entschieden .

Was kann ich dagegen Unternehmen ? Hat jemand Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?