Tochter ist zu Vater gezogen und jetzt gibt es Problemen (Suizid ,ritzen?

3 Antworten

Wenn du Hilfe brauchst kannst das Kinder- und Jugendtelefon anrufen. Das ist kostenlos und Du erreichst sofort jemanden:

Telefon 116111  (vom Handy oder Festnetz...  egal)

Wenn´s nicht so funktioniert, wie Du es gerne hättest, will man sich umbringen. Klasse Taktik! Wie wär´s , mal endlich damit anzufangen, Kompromisse einzugehen? - Dein Vater hat das Recht, sich zu verlieben, aber Du kannst ihm nicht vorschreiben, in  wen!

Mit Taktik wird das vermutlich weniger zu tun haben. Es sind die Umstände die sie hier offensichtlich überfordern. Überforderungen belasten die Psyche. Leidet die Psyche über einen längeren Zeitraum (wie hier) oder an etwas traumatischem, so kann das zu Krankheiten führen. 

Depressionen werden dir kein Fremdwort sein.

Ich selber weiss leider in meinem nun über 10 Jahren andauernden Krankheitsverlauf, was das bewirken kann. Wenn man es nicht hat, kennt man es nicht, versteht es nicht.

Aber urteilen ist schon immer des oberflächlichem Menschen größtes Bedürfnis gewesen.

0
@psychofifi

Ich urteile nicht, ich stelle fest! Und das hat nix mit Oberflächlichkeit zu tun! Du urteilst hier über mich und wirfst mir ´s gleichzeitig vor?  Lustig, echt!  Aber warum gibst Du nicht eine eigene Antwort auf die Frage, wo Du doch so bewandert bist in diesem Thema!?

3

Das ist hart. Aber du kannst von deinem Vater nicht verlangen sich zu trennen. Sich damit abzufinden und dafür zu sorgen das es dir besser geht liegt an dir

Was möchtest Du wissen?