Tochter hat dramatische Angst vor dem Lötkolben

8 Antworten

Wenn mal eine solche Angst da ist, kriegst Du die nicht bis Montag raus, niemals! Diesem bescheuerten Lehrer gehört eins auf die Mütze!

Ich finde wenn sie es nicht will kann man sie auch nicht zwingen. Das hat auch nichts mit dem Alter zu tun. Ich würde dem Lehrer sagen das die Tochter daran nicht teilnimmt.

ich würde mal mit der Klassenlehrerin telefonieren. Vielleicht sollte man vor der Löterei eine Unterrichtseinheit " Sicheres Arbeiten " zum Abbauen von Ängsten machen.

Depressionen und Schule - wie schafft man das?

Hallo ihr lieben! Habt ihr Motivationstipps für mich, damit ich wieder Lust auf Schule habe? Habe noch 2 1/3 Jahre zur Matura/Abi und habe seit mehreren Jahren eine Depression und in letzter Zeit ist es viel viel stärker und es schränkt mich schon einigermaßen ein. Medikamente und Therapie bringen mich nicht viel weiter. Ich bin 17 Jahre alt und weiblich. Es ist echt schwer, 3 Tage in der Woche 10 Stunden lang in der Schule zu sitzen und danach noch andere Pflichten nachzugehen... Ich habe nicht wirklich gute Noten mehr, bin lustlos, kann mich nicht konzentrieren und bin deprimiert. Habe auch nicht wirklich gute Freunde und Spaß an der Schule... habt ihr Tipps?

...zur Frage

Mein Vater möchte mich "abschieben"

Hey Leute, ich komme aus einem arabischen Land und mein Vater lebt dort mit meinen 2 älteren Brüdern (seid ca. 3 Jahren). Meine Eltern sind getrennt. Ich lebe mit Meiner Mutter und meinen 2 kleinen Brüdern in Deutschland! Ich möchte hier mein Abitur machen und auch hier leben und studieren! Nur mein Vater will mich "abschieben" zu ihm, so dass ich bei ihm lebe, er ist streng gläubig und möchte mich dann dort zum Kopftuch verleiten, weil er findet in Deutschland lebe ich zu "frei"! Meine Mutter hat da ganz andere Sichten, sie liebt mich und möchte auch das ich bei ihr bleibe! Aber in dem Land wo er lebt ist es so, dass der Vater die "Macht" über seine Frau und deren Kinder hat. Ich habe so Angst, dort irgendwann zu leben! Ich hab Angst dort dann zum Kopftuch gezwungen zu werden, ich möchte das doch nicht! Er kommt bald nach Deutschland und möchte mich dann wahrscheinlich mitnehmen, und wenn er das nicht hinbekommt macht es mein Halbbruder der hier ganz "normal" lebt! Er ist ja ein Mann... Was soll ich machen? Ich hab so Angst dort unterdrückt zu werden! Ich habe die deutsche Staasangehörigkeit und meine Mutter hat mein Sorgerecht (falls das wichtig ist). Und ich bin 17, aber mit volljährigkeit gibts bei uns nicht, da wo er lebt erst recht nicht, da ist die Tochter so lange bei ihrer Familier bis sie heiratet, dann hat der Mann die "Macht" über sie. In Deutschland gibts das mit 18, aber bei meinem Vater eben nicht. Wahrscheinlich will er mich dann bevor ich 18 bin "abschieben". Hilft mir was soll ich machen! Ich bin so panisch! Ich kann meinen Vater nicht wirklich leiden, auch früher hat er mich immer geschlagen, wenn meine Hose mal zu eng war oder ich ein T-shirt anhatte!

...zur Frage

Kleine Schwester will bei mir schlafen -_-

Ich habe ein kleines Problem meine kleine Schwester (9) will immer bei mir schlafen.. Sie hat Nachts immer Angst vor "bösen Menschen die ihr wehtun wollen".. Am Anfang gings ja noch, da hat sie vllt alle 14 Tage mal bei mir geschlaffen, oder ist eben erst nachts zu mir ins Bett gekrochen.. Ich habe auch schon mit meinen Eltern darüber geredet, die haben dann zu mir gesagt ich soll meine Tür zusperren das habe ich dann auch gemacht, aber dann stand sie zwei Stunden weinend vor meine Tür gestanden, dann habe ich sie doch reingelassen.. Dann habe ich sie gefragt warum sie nicht zu Mami und Papi kuscheln will dann hat sie gesagt das es bei mir schöner ist.. mittlerweile schläft sie fast jede Nacht bei mir

Nicht falsch verstehen ich liebe meine kleine schwester, ich habe ihr schwimmen und Radfahren beigebracht, spiele auch ab und zu mir ihr Puppen obwohl ich darauf aber keine besondere Lust habe^^

Aber es ist eben meine kleine Schwester, ich passe gerne auf sie auf, und kümmere mich auch gerne um sie

Wenn ich sie nach den "bösen Menschen" genauer frage, dann sagt sie immer er ist maskiert und will ihr wehtun, aber sobald sie bei mir ist und ich sie in den Arm nehme, schläft sie innerhalb von 5 Minuten ein

Sie sagt auch immer das sie mich ganz arg mag, aber langsam nervt es einfach ein bisschen, sie braucht ja auch platz im Bett, meistens kuschelt sie dann sich so arg zu mir hin das ich mich kaum noch bewegen kann..

Sie hat einige Freundinnen, in der schule ist sie nicht unbeliebt, aber immer wenn eine Freundin von ihr bei uns ist, und ihre Freundin sie fragt ob sie vllt mal Lust hat bei ihr zu schlafen, sagt sie nein redet sie sich geschickt raus (und ja das kann sie echt gut)

Gestern Abend habe ich mit ihr zusammen, in ihren Zimmer geschlafen. Ich habe gewartet bis sie tief und fest geschlafen hat, und dann bin ich gegangen. 1 Stunde später stand sie mit ihrem Kuscheltier, dass ich ihr geschenkt habe wieder in meinen Zimmer.

ich bin übrigens Männlich und bald 18..

Was soll ich tun?

...zur Frage

Ich trau mich nicht meine Probleme (Depression) mit jemandem zu besprechen. Was soll ich tun?

Hallo, ich habe hier schon zwei andere fragen zu dem Thema Depression gemacht. Bei beiden wurde geschrieben ich soll mich an einen Erwachsenen, eine Bezugsperson oder an einen Arzt wenden.

Mein Problem dabei ist das ich nicht das nicht traue. Schon allein diese Fragen hier zu stellen, kostet mich viel überwindungskraft.
Mit meinen Eltern habe ich nicht das beste Verhältnis also kann ich mit Ihnen schon garnicht darüber reden.

Habt ihr einen guten Rat? Wäre echt dankbar da ich echt total verzweifelt bin...

Danke fürs lesen lg miraxoxo

...zur Frage

Was tun bei Flugangst?

Also meine Tochter wohnt seit Januar in Amerika.Ich selber würde ja gerne mal rüber fliegen,um schon alleine auch meine Enkelkinder zu besuchen.Nur hab ich panische Angst vorm fliegen.Jetzt hab ich mich mal schlau gemacht,wegen Flugangstseminaren,aber das kostet ja weit über die 200 Euro Grenze,was ich nie aufbringen könnte.Ich selber bin noch nie in meinem Leben gef logen.Der Gedanke daran lässt mich schon unruhig und panisch werden.Wer kann mir da helfen oder vielmehr wer kennt da evtl was,wo ich mich hinwenden könnte.Wäre sehr dankbar dafür.lg manu

...zur Frage

Große Angst vor Wespen

Hallo zusammen,

Ich habe (für mich) ein großen Problem. Ich kann meine Angst vor Wespen nicht abstellen. Das schrenkt mein Leben (im Sommer) total ein. Mit mir kann man dann nirgends mal gemütlich sitzen sobald ich eine Wespe höre, um mich habe, werde ich panisch und hektisch, fange an zu zittern und will einfach nur weg. . Wenn wir grillen würde ich auch am liebsten inne essen hauptsache ich bin sicher vor diesen Biestern. Oft werde ich dann natürlich belächelt, sieht bestimmt auch lustig aus wenn da eine ist die laufend aufspringt und abhaut wenn eine Wespe kommt. :( In meiner Kindheit bin ich ein paar mal gestochen worden. Würde diese Angst gerne ablegen, denn ich möchte das nicht an meine Tochter weitergeben!!! . Wenn alles nichts bringt bin ich auch bereit eine Therapie zu machen, das gibts doch sicher!?

Danke im voraus für eure hoffentlich hilfreichen Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?