Tochter distanziert sich wegen ihrem Freund von der Familie

10 Antworten

Das ist nicht einfach. Deine Schwester ist 15, das Alter, in dem man mitten in der Pubertät steckt. Sie hat ihre Geheimnisse und will sie auch haben und nicht preisgeben. Ihr Freund ist ihr Sache (für sie) und geht niemanden etwas an, denn sie ist "alt genug um zu wissen was gut und richtig für sie ist" (meint sie). Nun muss der Freund ja nicht "schlecht" sein, nur weil "man" ihn noch nie zu Gesicht bekommen hat, aber man sollte dennoch aufmerksam sein. Man sollte Deiner Schwester signalisieren, dass man immer und jederzeit redebereit ist, sie aber nicht permanent "nerven". Und ein Vertrauensvorschuss dürfte auch angezeigt sein, zumindest, solange es keinen wirklichen Grund dagegen gibt. Achtet auf Deine Schwester, verändert sie sich, geht es ihr nicht gut, hält sie sich nicht an Vereinbarungen, vernachlässigt sie die Schule usw. Das wären dann schon Alarmzeichen, bei denen man sie Sorgen machen müsste und über weitere Massnahmen nachdenken. Vielleicht ist sie auch einfach nur verliebt und will diese Liebe erst einmal für sich allein (und mit ihrem Freund) geniessen.

Ladet den Mann ganz offiziell ein und schaut ihn euch in Ruhe an. Seit aber auch fair und freundlich zu ihm. Deine Schwester ist sich sehr unsicher und findet deshalb auch keine Worte zu euch. Kann es sein, das ihr viel lästert und sie deshalb Probleme habt, sich zu öffnen? Die erste Liebe ist immer etwas Besonderes. Und ganz wichtig: Ihr dürft euch da möglichst nicht einmischen. Sie macht die ersten Schritte ins Erwachsenenleben und hat auch das Recht, einen Fehlgriff zu machen. Seid für sie da, wenn sie euch braucht.

Ich würd sagen ein Gespräch mit den Eltern, Tochter & Freund wär mal der erste Schritt, vielleicht is der Junge ja nur etwas schüchtern. Wenn es aber darauf hinausläuft das er einen schlechten Einfluß auf sie hat, kann zur Not eure Mutter ihm den Umgang mit Deiner Schwester verbieten, da sie ja noch minderjährig ist & er volljährig...wo wir wieder bei Verboten sind(wie die Frage mit nicht altersgerechten Spielen) die meistens das Gegenteil bewirken.

GEZ Gebühren zahlen bei gemeinsamen Haushalt?

Wir haben ein eigenes Haus und wohnen zusammen mit unserer Tochter und deren Familie in dem Haus. Jetzt verlangt plötzlich die GEZ, dass sowohl wir als auch die Familie unserer Tochter GEZ Gebühren zahlen sollen. Unsere Tochter zahlt GEZ. Ist es korrekt, dass nun auch meine Frau uns ich GEZ Gebühren zahlen, obwohl wir eine Familie sind?

...zur Frage

Hausverbot dem Freund der Tochter durchsetzen?

Wir haben dem Freund unserer Tochter Hausverbot erteilt. Gestern waren wir arbeiten und sie hat ihn in die Wohnung gelassen. Wir haben das mitbekommen und wollten die Polizei hinschicken, diese meinte aber dass sie nichts machen kann, weil die Tochter das Hausrecht hat wenn wir nicht da sind. Kann ich ihn anzeigen wegen Hausfriedensbruch? Hab auch Zeugen das er in unserer Wohnung war.

Mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Mein Freund distanziert sich immer weiter, konzentriert sich nur noch auf seine Sachen und beachtet mich kaum noch. Was tun?

...zur Frage

Unterhalt an unserer tochter?

Unsere tochter hat letztes jahr ein Baby bekommen. Sie wohnt seit Oktober mit ihrem Freund (Vater unsetes Enkelsohnes) zuasammen. Sind wir unserer Tochter, die 20 Jahre alt ist, und sich in einer Ausbildung befindet unterhaltspflichtig?

...zur Frage

Junge macht sich über mich lustig und ist dann distanziert warum?

Ich habe einen Jungen in meiner Klasse .... er ist sehr schlau und hat immer gute Noten in der Schule... ich habe gemerkt das er mich anders als die anderen behandelt ... also er lacht mit den andere Mädels aus meiner Klasse bei mir ist es aber so als ob er mich als dumm darstellen will er neckt mich und dann spricht er kein Wort mit mir ... er iist so komisch zu mir .... was soll ich tun? :(

...zur Frage

Ich brauche ein geschenk für den festen Freund unserer Tochter. Er ist 23 Jahre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?