Tochter BK mit Schnitt 3.3?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf das Bundesland an, in BaWü muss man einen Schnitt von 3,0 in den Hauptfächern vorweisen, die FÜK wird nirgends anerkannt sondern soll eher einem zukünftigen Arbeitgeber zeigen, dass man teamorientiert ist/eine gewissen Selbstständigkeit hat.


Allerdings würde ich die entsprechende Schule anrufen, es kann sein, dass es dort inzwischen "Lockerungen" gab.

Euch bleibt noch die Möglichkeit eines privaten Berufskollegs, auf diesen kann man auch elternunabhängiges Bafög beantraten (dh die Mehrkosten würden sich evtl ausgleichen)


LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?