Tochter Alleinerbe Hausteil

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sollte Ihr Frage, die nicht näher formuliert wurde, auf die Erbansprüche der übrigen Kinder bzw. der Ausschluß zielen, dann übertragen Sie Ihren Halbanteil bereits jetzt auf die Tochter, die bereits eine Hälfte besitzt und sichern Sie sich den Verbleib im Haus über ein Nießbrauchrecht, löschbar mit dem Tode des Letztversterbenden. Bleiben Sie noch 10 Jahre gesund und der Fall ist ohne Pflichtteilsansprüche der anderen Kinder ausgestanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
17.08.2014, 12:15

DH, die eindeutig beste Version, allerdings würde ich "Nießbrauch" durch " lebenslängliches Wohnrecht" ersetzen.

0

Was möchtest Du wissen?