Tochter 5 Jahre alt hat beureis Schuhgröße 31, ist das schon wieder zu groß für ihr Alter?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt kein "zu groß" oder "zu klein", es gibt höchstens Probleme, die durch zu schnelles Wachstum und falsches Schuhwerk entstehen oder verschlimmert werden können.

Stichwort: Senk- Spreiz- und Plattfuß. Das ist aber die Arbeit eines Orthopäden, also dort nachfragen.

Wenn sie weiter so wächst, gibt es vielleicht irgendwann das Problem, daß sie im normalen Schuhladen ihre Größe nicht haben und bestellt werden muß ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist alles noch in der Norm! Bedingt durch gute Ernährung, woran es in früheren Jahren mangelte, wachsen die Menschen heute höher hinaus. Mein Sohn ist 6 und trägt schuhgröße 32 und ist 124 groß. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tochter meiner Freundin ist jetzt sieben Jahre alt geworden und trägt Schuhgröße 36. Alles ist möglich! Und daran ändern kann man eh und je nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ui, also mit 3 Jahren schuhgröße 31 ist schon sehr heftig ! meine tochter ist jetzt knapp 1,15 m groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter wird jetzt 6 und hat jetzt in gefütterten Schuhen Größe 33 .. ist allerdings schon 120 groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

will doch nur wissen ob das zu extrem ist oder ob es eben ins extreme fällt ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Sohn von Bekannten von und ist 6 und 1,35m groß und hat Schuhgröße 34/35 der ist echt riesig....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö warum auch. es gibt kein zu groß oder zu klein. wie groß ist denn das mädchen. ich kenn 3 jährige , die haben schuhgröße 30!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern "zu" groß? Du kannst doch nichts daran ändern -- wenn sie diese Größe hat, dann ist es eben so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?