Tochter (15) von meiner Freundin schwänzt Schule und trifft sich mit Freund - Sollte ich helfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass die kleine in Ruhe Sie will ihr Leben genießen lass Sie , Sie wird bald eh Stress wegen den fehlstunden kriegen. Ausserdem sollte man immer seine eigenen Fehler machen denn aus Fehlern lernt man also einfach entspannen und warten bis sich die Sache wieder lockert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass du dich hier richtig verhalten hast. Klar es ist zwar schon auch Privatsphäre der Tochter, aber wenn Sie sich seit längerer Zeit nicht mehr in der Schule aufhält und sonst was macht geht das schon klar. Schließlich MUSS sie ja noch in die Schule (schulpflicht und so :b) und die Mutter hat ebenfalls ein Recht zu erfahren, was ihre Tochter, anstatt zur Schule gehen ebenso macht. Du hast in meinen Augen nichts falsch gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts davon noch ne Fortsetzung? Ist wirklich gut geschrieben. Hut ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon. Sie ist ja erst 15 und muss zur schule. Sonst bekommt sie auch nie einen Abschluss und auch keinen Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest mit einem (bmw) fahren sollen dann käme das Spießiger rüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Freundinnen helfen sich. Warum hast du Bedenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asi TV auf Gutefrage.net <3 **-*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?