"to come out of the woodwork" auf Deutsch(?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mit fällt als erstes diese deutsche Redewendung dazu ein:

  • da kommen sie alle aus ihren Löchern

Auch:

  • dann sind alle da
  • dann kommen alle angetanzt
  • dann kreuzen alle auf
  • auf eine Einladung, ein Ereignis, von dem man profitieren möchte, ein Kommando hin) herbeikommen, erscheinen, sich irgendwo einstellen, teilhaben wollen, schnorren.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es sinngemäß als "ans Tageslicht kommen" oder "aus dem Nichts auftauchen" übersetzen. 

Es kommt ein wenig auf den Kontext an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
20.02.2017, 08:37

Lecker: ans Tageslicht kommen

Das trifft es auf ein paar Ebenen.

Besonders gut durchdacht (von dir), wenn man das sagen darf. :-)

 

1

Die Redensart kenne ich von "Candle in The Wind" ("They crawled out of the woodwork"). Im Deutschen würde man sagen: "Sie kriechen aus ihren Löchern", was in Deinem Beispiel allerdings etwas abfällig klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
20.02.2017, 07:45

Das ist schon mal gut: sie kriechen aus den Loechern

In dem Sinne. Merci dir, woflx

Ich meine das während meiner Zeit in Deutschland gehoert zu haben. Klingt idiomatisch.

1

Allgemein:

Aus der Versenkung auftauchen.

In deinem Zusammenhang:

Aus dem Winterschlaf aufwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
04.03.2017, 07:32

"Aus dem Winterschlaf aufwachen" gefällt mir gut.

1

http://de.pons.com/übersetzung?q=woodwork&l=deen&in=&lf=en

In deinem Zusammenhang würde ich wahrscheinlich nur sagen:

Jetzt, wo die Sonne wieder scheint, treibt es die Leute wieder raus.

"Lenz" für "Frühling" würde man heute sicher nur sagen, wenn man sich eher witzig ausdrücken möchte.

Ansonsten kommt das Wort nur noch in alten Gedichten und Liedern vor.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
04.03.2017, 07:40

Ja, es geht darum, dass das Wetter (oder die Sonne) die Leute nach draußen treibt (wenn man das auf Deutsch sagen kann).

Sagt man "Lenz" gar ... gar ... gar nicht mehr im deutschen Raum? Auch nicht für Pfiati?

"Lenz" klingt so schoen nach "Lent" = Fastenzeit ... was oft gleichzeitig passiert.

Thanks as always, adabei. Pfiati!

0

Nein, das sagt man auch im Englischen nicht, wenn das was mit dem Frühling zu tun hat.

Es bedeutet schlicht und ergreifend, "aus der Versenkung auftauchen" oder "plötzlich auftauchen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
20.02.2017, 07:44

Aber sicher kann man das sagen, qugart.

2
Kommentar von Pfiati
20.02.2017, 07:50

Ich sage das im amerikanischen Englischen. ;-)

1

Siehe z.B. pons.com und dict.cc.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?