THC im blut test?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann theoretisch ja. Praktisch wird es in der Regel nicht getestet und selbst wenn, hat der Arzt eine Schweigepflicht.

Nein kann es nicht. Dass wird nur gefunden wenn es gesucht wird und dazu braucht es einen Auftrag, denn umsonst sucht keiner danach.

...kann THC auch auffliegen?

Nein. Ärztliche Blut-Entnahmen zur Diagnosestellung sind keine Drogentests.
Ärzte nehmen keine Untersuchungen vor, die sie nicht von der Krankenkasse bezahlt bekommen.
Letztlich würde auch die Schweigepflicht gelten.

Mach Dir keine Sorgen.

Ich dachte das selbe. Ich hatte 2-3 Tage zu vor nen J gebufft ^^ dann hatte ich krasse schmerzen in Richtung Blinddarm, ich ging zum Arzt bevor die mein Blut abgenommen haben kam die Frage "nehmen sie Drogen?" Ich: "nein", weil meine Schwester dabei War :D. Dann kamen die mit meinen werten wieder haben nichts gesagt. Alles gut

Was möchtest Du wissen?