Titerbestimmung (danke)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst Dir keine Sorgen machen, es wird nicht viel Blut benötigt. Was soll denn "sehr viel Blut" sein? Vielleicht eine ganze Blutkonserve? Erstens wird eine derartige Menge für eine Laboruntersuchung nicht benötigt und zweitens würde diese Menge auch nicht "abgezapft" werden, wenn damit ein medizinisches Risiko verbunden wäre.

das mit dem in den finger pieksen funktioniert leider nicht,da wird dein arm schon herhalten müssen,da man schon etwas mehr an blut benötigt als "einen tropfen". aber keine angst, nach einem (serum-) röhrchen (4 ml sind absolut ausreichend) ist die sache erledigt und dir bleibt so in jedem fall noch genug blut erhalten. :)

Was möchtest Du wissen?