Titel nach Bachelor?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach einem reinem BWL Studium erhält man den Bachelor of Arts.

Diplomkaufmann

Kann man heute wohl kaum noch in Deutschland werden, weil die Diplomstudiengänge weitestgehend bis auf wenige Ausnahmen abgeschafft wurden und durch Bachelor und Master ersetzt wurden.

Dr.

Den Doktor Titel bekommt man wenn man promoviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dir mehr Sorge bereiten sollte ist die Tatsache, dass du den Wikipedia-Artikel dazu zwar gelesen, aber offensichtlich nicht verstanden hast. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Diplomstudiengänge gibt es fast gar nicht mehr in Deutschland. Wenn du auf Bachelor studierst, ist dein akademischer Grad Bachelor of Arts, hängst du im Anschluss den Master dran, ist es der Master of Arts.

Erst wenn du promovierst, kannst du einen Doktortitel erwerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunz18
12.07.2013, 02:33

Die kursive Schrift soll wohl sagen ich habe es fälschlich Titel genannt. Einen Satz später nennst Du dann selbst den Doktorgrad fälschlich als Titel.

0

du hast gar keinen Titel, nur einen akademischen Grad,

und der ist "Bachelor of arts" oder "bachelor of science".

das ist aber kein Titel.

ein Dr. wäre ein Titel, da bist du aber noch weit entfernt von.

diplom gibts ja auch nach einführung von bachelor/master nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunz18
12.07.2013, 02:31

Unsinn, ein Dr. ist doch auch nur ein akademischer Grad!

0

dein Tutel ist danach B.A (Bachelor of Arts) oder Bsc (Bachelor of science)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bachelor -> Master -> Dr. (Promotion)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?