Titel für eine Fanfiction

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Die Liebe lebt, bis zum Tod 0%
L'Amour et la Vie meurt 0%
Love is Death 0%
Mein Herz ist nicht aus Stein 0%
Eine Liebe zum sterben 0%
Leben, Liebe, Tod 0%
Liebe tötet 0%

2 Antworten

Ich liste mal einpaar auf die mir spontan einfallen:

Bis zum letzten Tag

Bis der Tod uns scheidet

Am Ende bin ich allein

Bis mein Herz zerbricht

Der Tod ist meine Rettung

Liebe, Leid, Tod

Der Tod ist mein Freund

ich würde einen titel ohne "liebe" nehmen, da die wirklich meist immer ziemlich schnulzig klingen. nimm doch einen, der ein bisschen mehr spielraum zum spekulieren lässt. mir ist ganz spontan "bis ich sterbe" eingefallen, aber was titel angeht bin ich leider nicht sonderlich kreativ. ;)

PROZENTZAHLEN 7 KLASSE

Wie rechen ich solche Aufgaben? ICH VERSTEHE ES EINFACH NICHT!!!!!!!!

In einer Klasse sind 17 Jungen und 8 Mädchen.
Wie viel Prozent Jungen bzw. Mädchen sind in der Klasse?

...zur Frage

Freunndschaft mit Jungs?

Hallo,

ich habe da mal so ne frage.

Ich bin jetzt 13 jahre alt und in der 7. klasse einer realschule.

ich habe um genauer zu sein das proplem, das ich gerne mit einem Jungen befreundet sein möchte, aber kein junge aus meiner klasse oder der paralel klasse, oder sonst einer vo meiner schule zzeigt wirklichees interesse an einer freundschauft mit mir. Okay ich bin nicht die hübcheste aber ich traue mich nicht mit den Jungs auch mal zu reden oder so. klar ich bin nit einem Jungen so bissel befreundet aber es ist ne kindergartenfreundschauft und wir haben uns so ein bisschen verloren. Klar bin ich auch mit mädchen befreundet aber ich fühle mich schon seit dem kindergarten ehr zu jungs hingezogen. Kann mir da jemand helfen? Es kann auch eine internet freundschauft oder so sein.

Ich brauche so schnell wie möglich ne Antwort, #Ungedult ;)

Danke im vorraus schon mal

...zur Frage

Guter Titel für Geschichte?

Hallo,

ich bin leidenschaftliche Hobby-Autorin, doch gibt es bei mir immer ein Problem - der Titel. Mir fällt einfach nie einer ein, der wirklich zur Geschichte passt. Momentan sitze ich wieder an zwei Stories, doch einen Titel habe ich noch für keine. Deshalb wollte ich mal euch fragen - wie macht ihr das bei euren Geschichten?

Könntet ihr mir Tipps geben?

Oder würde euch gerade selbst ein passender Titel einfallen?

In der einen Geschichte geht es um Zwillinge (zwei Jungs) und ihre beste Freundin. Einer der beiden Jungs ist schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben, und ist in seine beste Freundin verliebt. Da er sie daten möchte, es aber nicht mehr schafft da er zu schwach ist, muss sein Bruder das für ihn übernehmen... Nur kommt dieser mit dem Mädchen nicht ganz so klar. Trotz der Streitereien gehen sie auf einige Dates und verlieben sich nach einer Weile sogar und sind dann auch ein Paar, doch kurz darauf stirbt der Junge, der eigentlich zuerst in das Mädchen verliebt war. Die beiden Zurückgebliebenen finden daraufhin noch Briefe an sie von dem Verstorbenen, in denen steht, dass er das Mädchen wirklich geliebt hat, doch glücklich war, dass sein Bruder sich verliebt und eine Freundin gefunden hat. Er hat es quasi so geplant, dass sein Zwilling nach seinem Tod nicht alleine ist, und sie beide einander haben und für sich da sind.

Achtung, die zweite Geschichte wird Boyslove beinhalten. In dieser Story trifft der Protagonist in einem Café auf einen (für ihn) mysteriösen Jungen, mit dem er auch nach einem kleinen Missgeschick ins Gespräch kommt. Sie verstehen sich auf Anhieb recht gut und treffen sich von da an fast täglich in dem Café, auch wenn der eine am anderen Ende der Stadt lebt; doch ist der Junge für den Protagonisten ein einziges Rätsel - denn mal ist der neue Kamerad viel zu fröhlich, dann aber wieder zurückgezogen und abweisend. Und dann verschwindet er plötzlich aus ihren Verabredungen oder sagt sie ohne Grund ab, etc. Ein einziges hin und her. Nach einer Weile Funkstille taucht der Junge aus dem Café plötzlich an der Privatschule des Protagonisten auf, da an seiner alten Schule das Mobbing, mit dem er schon seit längerem Zeitraum klarwerden musste, zu viel für ihn wurde. Die beiden werden Zimmerkameraden, gehen gemeinsam in den Chor der Schule und kommen sich näher, doch ein Zwischenfall hat zur Folge, dass rauskommt, dass der Junge an Leukämie leidet und von da an geht vieles abwärts.

Ich weiss noch nicht, ob diese Story mit einem Happy- oder einem SadEnd enden wird, da schwanke ich gerade... Und ja, ich weiss, dass diese Geschichten sich etwas ähnlich sind, da ein Protagonist krank ist... Aber dieses Thema ist mir sehr wichtig, und ich mag es auch, darüber zu schreiben, da es auch realistisch ist. Aber genug darüber, ich hoffe, ihr habt eine ungefähre Vorstellung der Handlungen und könnt mir helfen. Fragen könnt ihr mir natürlich gerne stellen. Die Sprache des Titel spielt für mich keine Rolle. :) LG.

...zur Frage

Nackt gesehen, was tun?

Also wie du im Titel wahrscheinlich schon gelesen hast, wurde ich nackt gesehn. Und das von so ziemlich jedem Mädchen meines Jahrgangs... Also, ich fang mal an mit der Story: Heute hatten wir in der Schule schwimmen(mit der Parallelklasse) da wir in unserer Klasse nur zu Jungen sind duschen wir halt ganz normal nackt und außerdem sind die Duschen ja getrennt. Heute waren aber die Frauenduschen geschlossen da es einen Deffekt oder so gab. Unsere Klasse ging schon zu den Duschen und ich hatte garnicht daran gedacht dass die Mädchen ja heute bei uns duschen. Die Mädchen kamen dann halt rein als ich gerade nackt war... Sie haben alles gesehn und so. Was kann ich jetzt machen?

Danke schonmal im vorraus für Antworten! LG Lukas

...zur Frage

Buchtitel für eine traurige Story?

HAllo!^^ ich schreibe eine Geschichte und brauche noch einen Titel. es handelt sich um einen Jungen namens Killian (englische Aussprache) der an Depressionen leidet und sich ritzt und so weiter. Er wird in ein Internat geschickt in Kanada und lernt da Leute kennen die genau das selbe haben und schließt sich mit ihnen zusammen um abzuhauen. Was fällt euch da als Titel ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?