Titanic Untergang paar Fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Weil die Raumaufteilung des Schiffes nicht symmetrisch war, sodass sich das Wasser in verschiedenen Phasen des Untergangs unregelmäßig auf den beiden Seiten verteilte. So neigte sich die "Titanic" zeitweise nach links. Grundsätzlich konnte aber das Bilden von nennenswerten Schlagseiten glücklicherweise nahezu durchgehend verhindert werden (Umpumpen).

2. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Schwesterschiffe unterscheiden. Was auf der Britannic geändert werden sollte, waren Erfahrungen mit ihren beiden Schwestern (bzw. natürlich v.a. der Olympic). Bestimmte Räume wurden z.B. von den Passagieren nicht so stark frequentiert wie erwartet, sodass sie verkleinert wurden (etwa das Lese- und Schreibzimmer der 1. Klasse), andere Räume wurden luxuriöser ausgeplant, weil Konkurrenzschiffe in bestimmten Bereichen mehr boten (v.a. die deutsche Imperator-Klasse). Das Schwimmbad der 1. Klasse wurde daher auf der Britannic z.B. deutlich prachtvoller ausgestaltet als auf Titanic und Olympic.

Das beste Buch über alle drei Schiffe ist von Marc Chirnside: The Olympic Class Ships (jedoch auf Englisch). Ein wirklich gutes deutsches Buch über alle drei gibt es (noch) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Das Wasser war auf der Linken Seite weil, die Ingeneure der Titanic das Wasser auf die andere Seite verteilt haben. Sonst währe sie sehr zeitig nach rechts gekentert.

2.Die Britanic sah anders aus, da sie mehr Rettungsbotte hatte. Für jeden Passagier ein Rettungsbootplatz. Desweiteren hatte sie speziele Kräne um die Rettungsbotte abzulassen. Nicht so wie die anderen beiden Schiffe die Davits hatte. So konnten die Botte schneller und weiter weg vom Schiff ausgesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Das Wasser das ins Schiff drang konnte sich erst unaufhaltsam im Schiff verteilen

2. Die die Britannic das größte der drei Schiffe war musste die Bauweise auch etwas anders ausfallen und es war ja auch wieder eine etwas andere Zeit und Innovationen sollten auch eingebracht werden

3. Wüsste ich jetzt nur ,,The ´Olympic` Class Ships: Olympic, Titanic, Britannic    (ist allerdings auf Englisch aber trotzdem gut verständlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabi4850
08.08.2016, 16:17

Titanic, Olympic und Britannic waren alle 269 Meter lang und deshalb war gar kein Schiff größer

0

Was möchtest Du wissen?