Titanic der Film, in echt geschehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Um die Tragödie der Titanic vollständig verstehen zu können, muß man in der Lage sein, sie auf menschlicher Ebene zu verstehen. Also schien es notwendig, dem Publikum eine Art emotionalen Leitfaden zu geben, indem man ihm zwei Hauptcharaktere mit auf den Weg gibt, mit denen es sich identifizieren kann, um diese beiden dann anschließend durch die Hölle gehen zu lassen (...) 

Die letzte Zutat, die ich (Cameron) brauchte, um die Geschichte lebendig und schmackhaft zu machen, war eine Rahmenhandlung, die in der heutigen Zeit spielt und in der Rose als alte Frau auftritt und die Geschichte erzählt." Zitat aus James Camerons Titanic (Buch zum Film)

Kurz gesagt...sie ist ausgedacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Liebesgeschichte wurde erfunden und einfgefügt um den Film interessanter zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie haben beide gelebt.

Im Film Titanic siehst du doch sogar die Rose wie schon alt ist und die geschichte erzählt. diese "rose" ist zwar eine schauspielerin, aber das ganze ist so ähnlich wie im film geschehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennaja
05.07.2017, 21:14

Ich hoffe, dass du das sarkastisch meinst. Denn die beiden gab es nicht ;)

1

Was möchtest Du wissen?