titanen und götter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Titanen sind die Kinder der Erd und Naturgöttin Gaia sie gilt auch als eine der Ugröttinen und Uranus, dem Himmelsvater nur ihre Kinder, und dies sind einige, werden Titanen genannt.

Gaia ist schon fasinierend, als eine der Urgöttinen wird ihre Enstehung aus einem der Elemente der Erde abgeleitet. Aus sich selbst heraus erschafft sie unter anderem den Uranus und mit ihm werden dann, wie oben beschrieben, die Titanen gezeugt..

Krieg zwischen Göttern und Titanen. Im eigentlich Sinne ein Familienkonflikt.Uranos, der erste Herrscher und ein omnipotentes Wesen, wird von seinem Sohn Kronos enmannt. Richtig so mit " Sch....z ab,nieder mit dem Männlichkeitswahn" wie es in den 80gern in einem beliebten SOng hieß. Vater entmachtet in allen Bereichen und Sohn übernahm das Zepter. Gefiel nicht allen Familienangehörigen. Doch nur eine Generation später wird Kronos wiederum von seinem Sohn Zeus entmachtet

Mit Kronos herrschen die Titanen, mit Zeus kommen dann die olympischen Götter zum Zuge und dominieren für lange Zeit. Zeus hatte aus den Schicksalen seines Großvaters und Vaters gelernt. Auch ihm war es vorbestimmt, von seinem Sohn entmachtet zu werden. Um dies zu verhindern, verspeiste er seine Gattin Metis samt ungeborenem Kind.

Es ist nicht bewiesen, dass aus dieser Episode die Vorliebe des Zeus zum Vernaschen aller weiblichen Gestalten und Figuren kam, die er in der Folgezeit ständig und überall auslebte.

Kronos fraß alle seine kinder auf. Zeus, poseidon und hades besiegten ihn schließlich und warfen seinen zerstückelten körper in den tartarus. Alle drei übernahmen eine pflicht von ihm; zeus den himmel, poseidon das meer und kronos die unterwelt.

0

titanen waren das griechische göttergeschlecht vor den olympischen göttern. so sind die olympischen hauptgötter angeführt von zeus die kinder von kronos einem titanen.

in sehr vielen religionen führen die göttergeschlechte krieg untereinander so auch bei den germanen die riesen gegen die asen.

man könnte das vllt als symbolischer kampf des menschen bzw die götter der menschen gegen die wilde natur bzw die alten gröberen götter.

Was möchtest Du wissen?