Tischtennisschläger 2Tage alt und schon kein grip mehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neben dem Staub führt die Sonneneinstrahlung dazu, da ein Belag sehr schnell leidet.

Durch die Sonne verliert der TT-Belag seine Griffigkeit und wird glatt.

Daher würde ich dir raten, einen wetterfesten Tischtennisschläger der Marke Cornilleau zu nutzen.

http://www.tischtennis.biz/wetterfeste-schlaeger/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hartos
01.09.2016, 10:46

Für draußen Hobbyspieler vielleicht gute Alternative😀

Toller Laden da kannste beruhigt kaufen Gagapu👍

0

Also als erstes,
Du hast einen Fertigschläger 40€ da kannst du zwecks Grip so oder nicht viel erwarten ..40€ kostet normalerweise fast ein Belag alleine ^^

Das bisschen Grip was so ein Fertigschläger hat ,verliert nicht nach einem Tag den Grip ,das kam die vielleicht nur so vor .Wenn du draußen spielst setzt sich schneller Staub Und Dreck auf den Belag ab,dadurch rutscht der Ball über den Belag das ist alles..

Problem gelöst ⬇️

Reinige ihn mit ein bisschen warmen Wasser und weichem Schwamm , oder Belagreiniger,kommt aufs gleiche raus..

Ich benutze kein Belagreiniger ist unsinnig..Muss jeder für sich selber entscheiden ..
Du musst ihn auch nicht unbedingt nach jedem Spieltag reinigen ,brauchst  du nicht..

Reinige einfach kurz vorm Spiel ,so macht man das normalerweise 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beläge sollte man nach jedem Spiel bzw. Training reinigen. Dafür gibt es spezielle Reiniger. Du kannst sie aber auch erstmal mit ganz normalem Wasser besprühen und mit einem Schwamm abwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gagapu
31.08.2016, 18:01

Soll man wasser drüber laufen lassen?

0

Das Kann unterschiedliche Gründe haben.

1.) Du reinigst deinen Schläger falsch/gar nicht.

2.) Du hast keine Hülle und/oder einen Langzeit-Belagschutz.

3.) Bei einem Fertigschlager kann man Grpmäßig nicht viel erwarten. (Bei mir hat ein Belag mehr gekostet!!)

Wenn man im Verein spielt, sollte man bereit sein mehr auszugeben!!

Mein Holz (Stiga Emerald VPS V) kostete 140;-€ (ohne Beläge). Mit Belägen (Vorhand: Butterfly Tenergy (35;-€); Rückhand: Donic Aligator Def (30;-€)) habe ich 205;-€ bezahlt.

     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?