Tischtennisplatten spezielle Farbe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du beste bedingungen haben willst, brauchst du spezielle farben. sonst ist die oberflächenstruktur verändert und der ball wird etwas anders von der platte fliegen. aber nachdem es eine alte platte ist, würde ich einfach irgendeine nehmen oder aber, was etwas teurer wäre, es mit folien machen

Hallo MonkeyMan1243, du kannst einen herkömmlichen Acryllack aus dem Baumarkt nehmen. Im Werk werden die Indoor-Tischtennisplatten (Feinspanplatten) übrigens gewalzt und das in mehreren Schichten jeweils im Mu-Bereich. Die Lackierung mit dieser im Werk verwendeten Farbe ist für Heimwerker nicht zu empfehlen, da dieses Verfahren diverse Gerätschaften erfordert. Die Farbe ist uv-aushärtend, angebrachte UV-Lampen in der Produktionsstrasse trocknen die Farbe Schicht für Schicht direkt nach der Lackierung. Durch die Mehrschichtigkeit wird die Lackierung robuster und es wird zudem ein noch besserer Ballreturn erzeugt. Wenn man die Tischtennisplatte zuhause selbst lackieren möchte, sollte man auf keinen Fall einen Pinsel nehmen. Für die heimische Anwendung ist die Aufbringung per Sprühverfahren mit Acryllack zu empfehlen, wenn man hier von empfehlen sprechen kann. Auch hier ist Fachwissen Voraussetzung, am besten, man ist ausgebildeter Lackierer oder man kennt sich wenigstens einigermaßen damit aus. Vor dem Aufbringen der ersten Lackschicht, ist es ratsam, die Fläche zu schleifen und eine Grundierung aufzubringen. Nach der letzten Lackschicht, kommt im Werk übrigens noch ein Klarlack drüber. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du uns einen Erfahrungsbericht von deinem Versuch unter http://www.tischtennisplatte-24.com/tischtennisblog/ zukommen lassen könntest. Ich bin leider auch kein Lackierer, eine detailliertere Ausführung gestaltet sich daher schwierig und voraussichtlich werde ich den Versuch selbst zu lackieren nicht wagen. Für weitere Fragen und Kritik stehe ich dennoch zur Verfügung. Gruß deFrank

die farbe ist dein kleinstes problem. schau zuerst ob man die platte überhaupt streichen kann. meist sind die günstigen mit so einem platik laminiert.

Es war keine billige sie is eigentlich ganz in ordnung^^

0

Was möchtest Du wissen?