Tischtennis Frage?!? BAll

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht streiten unter Geschwistern! ;-) :P Also du darfst ihn nicht (wie beim Tennis) aus der Luft schlagen, so könnten Angriffbälle sehr leicht abgewehrt werden. Der Ball muss vor dem Spielen die eigene Tischhälfte berühren, bevor du ihn annehmen kannst. Ist der Ball allerdings hinter dem Tisch, kannst du ihn ruhig annehmen, da der Punkt bereits an dich gegangen ist. Also da gibt es nichtmehe die "Angenommen-Regel". Ist ja schon schlimm auf dem Schulhof zu hören, wie manche "Angenommen!!!" schreien, und denken, sie bekommen dann den Punkt. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sogenannte "Volley" gibt es beim Tischtennis nicht. Erst muss der Ball auf die Platte des Gegners kommen, bevor er ihn spielen darf. Dabei darf der Gegner den Ball nur auf deine Plattenseite zurückschlagen, schlägt er zuerst auf seine Seite, ist es dein Punkt. Beim Aufschlag jedoch muss der Ball auf beiden Seiten ein Mal aufgekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim Tennis wäre es korrekt!

beim Tischtennis muss der Ball vorher die Platte berühren, aus der Luft nehmen wäre ein Punkt für deinen Gegner, bzw für Dich wenn dein Gegner ihn nicht Aufspringen lässt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ball muss erst auf die Platte. Beim Tennis ist da ja anders, aber beim Tischtennis MUSS der Ball erst auf die eigene Seite treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der ball muss immer erst auf der eigenen seite aufgekommen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss einmal auf die Platte aufkommen und dann darf man ihn annehmen....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahFleur
19.10.2012, 13:56

guut das hab ich nämlich auch gedacht LG

0

Was möchtest Du wissen?