Tisch mit LEDs in Tischplatte bauen, die bei berührung leuchten

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach's mit kapazitiven Sensoren, die kann man ganz einfach selbst basteln und sie lassen sich mit einem µC leicht auswerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anselm
23.03.2012, 16:47

hmmm... wenn ich nach solchen dingern im internet suche, finde ich immer nur so wasserstandsensoren, die ca 80€ kosten oder sehr große schaltpläne. ich bräuchte davon aber ziemlich viele. gibts da auch simple varianten?

0

Ich würde es mit Kapazitiven Sensoren probieren, welche erkennen, wenn etwas nicht leitendes, also ein Glas oder eine Hand, am Tisch ankommt. Nur weiß ich nicht wie aufwändig das wirklich wird. Hier hab ich noch eine Homepage gefunden, wo solches erklärt und realisiert wurde. http://www.modding-faq.de/Forum/index.php?action=search2&search=kapazitiver%20schalter

Hoff das hilft weiter und dass du auch dein Projekt schaffst es umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens: so ein Grossprojekt solltest du erst starten, wenn du genügend Erfahrung hast Zweitens: ich würde es mit Lichtsensoren probieren. Wenn einer kein Licht mehr bekommt, beginnen die Lampen im Umkreis zu leuchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nich teuer... für den effekt... nur du braust druck schalter (auf bau wie bei der 5 auf dem würfel) den sollte es klappen aber teuer sollte es nicht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anselm
22.03.2012, 21:59

aber es soll nicht mechanisch sein, sondern elektronisch. daran hab ich auc schon gedacht, aber das bauen an sich macht mir auch spaß ;)

0

du willst lokal dort beleuchten, wo etwas hin gestellt wird?

versuchs evtl mit fotowiderständen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist noch ein Link

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?