Tirschützer zerstören Leder-Handtasche mit farbe(indikatoren?)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, daß da Tierschützer am Werk waren. Normalerweise konzentriert sich der Tierschutz eher auf Pelzprodukte, da hier die Tiere in der Regel nur für den Pelz gezüchtet und getötet werden, während Lederprodukte meist von Nutztieren stammen, deren Fleisch auch gegessen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsSasha
08.10.2011, 22:58

0
Kommentar von CutieKatie
08.10.2011, 23:02

Hmm, ich weiß auch nicht weiter -.- Eigentlich bin ich FÜR den Tierschutz, aber wenn da irgendwelche "möchtegern tierschützer" probieren die welt zu retten, indem dem sie ihre fabre verteilen, dann ist das echt unterste schublade..

0

Hallo,

ich vermute, dass es sich um Farbe aus einem Sicherungsetikett handelt, also zum Beispiel so etwas: www.warensicherung-profi.de/productinfo.php/info/p12farbsicherungsetiketten-mit-verschluss-und-loeser.html

Die Frage ist dann, ob die Farbe der Warensicherung entstammt, die mal an der Tasche war, als diese gekauft wurde oder später aus anderer Quelle dahin gelangte. Im ersten Fall sollte deine Tante die Tasche in dem Laden, wo sie sie gekauft hat, umtauschen. Im zweiten Fall kann sie sich nur an die Gaststätte wenden, dass die für den Schaden aufkommt (der Spruch "Für Garderobe wird nicht gehaftet" ist rechtlich gesehen Unsinn).

Viele Grüße

Sylvia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CutieKatie
10.10.2011, 00:00

die tasche hat sie schon ziemlich lange...und normales eis war es garantiert nicht ^^ sie hatte die tasche ja die ganze zeit bei sich, da kann die gaststädte ja auch nichts mehr machen, denn es muss irgendwie in der menschenmenge passiert sein...

0

Sie hat da also was auf ihrer Tasche entdeckt, weiß nicht, wie das da hingekommen ist, aber dein Bruder vermutet das Werk von "Tierschützern"? Aaaahha.... realistisch.

Ich tippe wenn überhaupt eher auf schlichten Vandalismus von irgendwelchen Idioten.

Hat sich denn das Leder zersetzt, also wurde das Material angegriffen oder war die Farbe nur oberflächlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CutieKatie
09.10.2011, 23:56

mein bruder hat nur so nebenbei erwähnt, das es vllt. tierschützer gewesen sein können, schließlich sind das keine fans von pelsmänteln und lederhandtaschen...wir wissen ja nicht was es ist oder wer es war, was glaubt ihr denn warum ich auf gutefrage.net ne frage stelle? xDD

die tasche war beige, und sie hat die rote farbe GARNICHT abbekommen...jetzt ist die tasche bräunlich und reif für die tonne...es war ja nicht so dass sie die farbe verschmiert hat, sie wollte sie einfach abspühlen und aus den zwei kleinen tropfen ist soo viel farbe geworden...

0

klar waren das tierschützer,die machen sowas jetzt ständig.ihr wart der pilot aber ab sofort geht das in serie.Also immer schön vorsichtig mit vermeindlichem himbeereis.Pfosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CutieKatie
10.10.2011, 00:04

Ja, gleichfalls "Pfosten", wer vor dem PC sitzt und sich aus Langeweile Fragen rauspickt um ein sinnloses Kommentar dran zu hängen, der ist wirklich nichts weiter als ein Pfosten...

0

Was möchtest Du wissen?