Tips zum muskelaufbau [15 Jahre junge]

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss Cardio, Kraftsport ist viel wirksamer also ersetz dein joggen durch Kurzhanteltraining. Trainiere wenn überhaupt, dann den ganzen Körper und fixiere dich nicht auf Arme, Beine oder Bauch. Fang langsam an, sprich keine Supplements (!) und ernähr dich gesund und eiweißreich, das macht ca. 70% des Erfolgs aus. Eiweißquellen sind fisch, mageres Fleisch, Magerquark etc. Bist du hard- oder Softgainer? Würde noch wichtig sein das zu wissen, da du wissen solltest ob du mit einem kcal Defizit oder Überschuss in das Training einsteigen solltest. Also melde dich im fitnesstudio an sei ehrgeizig und lass dir von niemandem reinreden, wenn du 1 bis 2 Jahre intensives Krafttraining gemacht hast kannst du nach Belieben mit den ersten Supplements beginnen. Viel erfolg!

PoLAlRiX 07.09.2014, 10:22

dankeschön. so was nen ich ein tip ;D

0

Trainier gefälligst deinen ganzen Körper und nicht nur die Arme und den Bauch.

PoLAlRiX 07.09.2014, 06:02

kk dann gib tips was ich vllt noch vergessen hab zu erwähnen ist das ich alle zwei tage joggen gehe (ca 10 Km)

0
Aminosaere 07.09.2014, 06:10
@PoLAlRiX
dann gib tips

So bestimmt nicht

& wie soll man dir bitte helfen? Alles was man von dir weiß, ist das du 15 bist, einen Bmi von 19 hast und das du vorhattest nur deine Arme und den Bauch zu trainieren, was lächerlich ist.

0

Ganzkörperworkout in Fitnessstudio. Keine Geräte, die nutzen nichts.

Was möchtest Du wissen?