Tips zu einer textgebundenen Erörterung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Erörterung besteht aus 2 Teilen :

  1. Wiedergabe des Inhalts (mit eigenen Worten!) und Analyse des Textes), erst fast du den Inhalt zusammen, dann gehst du für die Analyse Absatz für Absatz durch, du analysierst die Sprache ( Stilebene, rhetorische Mittel, Wortwahl) und die Argumente(welche Argumente, wie wird begründet etc.)

Nachdem du alles gemacht hast kommst du zum zweiten Teil der Erörterung: 2. Du setzt dich kritisch mit dem Text auseinander. Wo hapert es im Text? Wo argumentiert der Autor nicht ganz schlüssig. Anschließend gibst du deine Meinung begründet wieder.

Vergiss auch nicht deinen Text in Einleitung, Hauptteil und Schluss zu unterteilen. Einleitung: Autor, Titel, Erscheinungsjahr des Textes, Theme Hauptteil: Punkt 1 und 2 Schluss : dein Fazit

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

LG icantdeny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueperryy
10.06.2014, 19:04

Okay Dankeschön!:)

0

Was möchtest Du wissen?