Tips und kosten für Amerika Reise?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die USA und Californien die sind wirklcih schweine teuer. bei dem aktuellen dollarkurs kostet vieles fast das doppelte wie in Deutschland.

Aktuelle Preisbeispiele: Sonnencreme für 12 Dollar oder Restaurant für 1 Person 30 Dollar plus Trinkgeld.

"Hollywood" das ist eigentlich das Hollywood Center. Das ist ein Häuserblock, mit dem Dolby Theater wo einmal jährlich die Oskars verliehen werden, daneben noch ein rieisges Einkaufszentrum, Restaurants, Museen (z.b. Madame Tussauds).

Einfach bei der U-bahnstation "highland" aussteigen.

Auch das berümte Graumans Chinese Theater lohnt sich. Da sind die Fussabdrücke der bekannten Künstler in beton gegossen und für 12 Dollar kann man sich einen aktuellen hollywood filme ansehen.

Daneben ist das Griffith Obersatory in Must See.. Das ist eine Sternenwarte die schon tausendmal in den Filmen zu sehen war. (z.b. Terminator1). Daneben noch Sensationeller Blick über gesamt Los Angeles und kostenfreie Weltraumaustellung.

Daneben kannst du dir den Los Angeles River ansehen. das war früher ein Fluss nur heute ist es eine Abwasserkloacke, die bekannte Verfolgungszene auf dem Motorrad in Terminator 2 wird dir bekannt vorkommen :-)

Nur Stars hautnah, das ist alles Abzocke. Die Stars haben echt keine Lust in einem Freiluftzoo zu leben. die 14 Dollar für eine "Star-Map" mit den Häusern der Stars kann man sich getrost schenken. Und auch eine Villentour das ist Touristennepp.

Pro Tag und Person. muss du mit Kosten von 100 Dollar rechnen, plus Auto und hotel.

Das Universl Studio lohnt sich auf jeden Fall, Eintritt ist 100 Dollar.

Daneben fand ich auch das Warner Bros Studio sehr interessant. vorallendingen der Besuch des Fundus und die halle mit den Bat-Mobilen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du auf jeden Fall machen solltest: Zu Deinen Lieblingsserien & Filmen die Drehorte raussuchen ("Filming Locations") und diese anschauen. 

Für viele Serien haben Fans die Schauplätze zusammengestellt, hier ein Beispiel für "Sons of Anarchy": http://filming.90210locations.info/tv-locations/sons-of-anarchy/

Ansonsten in LA auf jeden Fall die Universal Studios besuchen (mind. einen ganzen Tag einplanen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibts bei GOOGLE tolle angebote und reisen!
Ich denke mal so mit allem ohne Flug mind. um die 20K musst du rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germanils
07.07.2017, 09:00

20.000 für 2 Wochen Urlaub ohne Flug?! Da müsste er aber schon ausgiebig auf dem Rodeo Drive shoppen gehen...

1
Kommentar von KaiSel09
21.07.2017, 03:23

nee das is das Minimum an kosten.. lass dich mal in einem halbwegs vernünftigem Reisebüro beraten

0

Willst du mit dem Auto fahren? Alle Filmstudios mit Eintritt in die Universal Studios kostet rund 300$. Ich war in allen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?