Tips gegen Nervösität bei Referat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte damals auch Immer sehr böses Lampenfieber. Mittlerweile stelle ich vor Publikum Produkte und Designs vor. Ich rede sehr locker, fast so als würde ich dutzen. Ich nutze den einen oder anderen Scherz, damit die Klasse unterhalten und somit aufmerksam ist. Verkrampf dich nicht in deine Notizen (nimm am besten Karteikarten, die Knistern nicht so beim Rumfummeln). Auch empfehlbar: Kaugummi vorab und ggf. Atemübungen. Lenk dich mit Musik ab davor. Wichtig ist, dass du ohne Herzrasen da rangehst: Aber auch du wirst das schaffen, es gibt keinen Grund nervös zu sein ;-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Ich bin in der 9. Klasse und habe auch voll die Probleme bei sowas..
Wie wäre es wenn du garnicht darüber nachdenkst und einfach los redest
Das hat mir sehr geholfen
Die Nervosität kam meistens erst wenn ich darüber nachgedacht habe "die schauen einen alle an" oder "ich werde bestimmt total rot" usw.. denk nicht an sowas dann wird das ganz einfach:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tief durchatmen Ruhig reden langsam reden viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Vortrag vor Deiner Familie vortragen und Deine Familie kann zwischen durch Fragen stellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?