Tips gegen den Hakenwurm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich denke kein Lebewesen ist wurmfrei- auch wir Menschen nicht. Nur unsere Tiere entwurmen wir. Das ist bei Pferden ähnlich da kann man aber selektiv entwurmen. Also was ich für den Welpen sehr empfehlen würde wären EM = effektive Microorganismen. Die sind nicht teuer, echte Allrounder man kann auch seinen Garten damit düngen. Man kann es auch auf Wunden geben und die heilen dann sensationell. Gut es riecht nicht so doll etwas erdig und muffig. Meine Pferde sind ganz verrückt danach. Man kann auch das Fell damit einsprühen. Es gibt auch gute Bücher dazu auch hilft jeder EM Berater gerne weiter. Es gibt auch Tierärzte die es empfehlen. Das kann ich uneingeschränkt mit besten Gewissen empfehlen. Alles Gute für den Welpen und ein langes gesundes Hundeleben,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?