Tips für gute Bewerbung zum USA-Schüleraustausch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In deiner Bewerbung solltest du dich auf jeden Fall bedanken, dass sich die Familie überlegt dich aufzunehmen. Desweiteren solltest du auf gar keinen Fall etwas von Freunde, Reisen, Partys oder deinem Boyfriend/Girlfriend erwähnen. Mach dir um dein englisch keine sorgen, Gast Familie erwartet ja das du dein englisch verbessern willst.

Was möchtest Du wissen?