tips für den ersten Shisha-Kauf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich als Fan traditioneller Modelle würde dir zu Modellen von Khalil Mamoon oder Elmas raten. Das sind traditionelle Shishas. Die sehen garantiert nach was aus, da sie sich mit ihren fein gearbeiteten arabischen Details, aber auch kleinen Schönheitsfehlern bei der Verarbeitung klar vom sterilen Einheitsbrei der maschinengefertigten Modelle abheben. Die Verarbeitungsfehler haben keinen Einfluss auf die Funktion, sie sind dicht und der Durchzug ist exzellent, nahe dem Niveau der teuren Nargilem NPS.

In den USA wird Khalil Mamoon gehyped wie hierzulande Nargilem. Manche Modelle wie z.B. die bei Shisha-Nil erhältliche "One Thousand" haben einen Ice Chiller, also eine große Schüssel unter dem Kohleteller in die du Eis einfüllen kannst, um den Rauch zu kühlen. Aber auch so kühlen die massiven Messing-Rauchsäulen schon sehr gut, der Rauch ist sehr mild und aromatisch.

Evtl kommst du mit 100 Euro inkl. Zubehör bei einer KM nicht ganz hin, da sie, egal welches Modell, 89 Euro kostet. Außerdem kommen die KM Pfeifen hierzulande ohne Kohlezange, Schlauch und Kopf kommen, dafür aber mit einem Reinigungsbürstenset (für Bowl und Rauchsäule), das man bei anderen Herstellern noch zukaufen müsste. Zange, Schlauch und Kopf vernünftiger Qualität schlagen zusammen noch mal mit ca. 20-30 Euro zu Buche. Außerdem sind sie ziemlich groß, schon nicht mehr wirklich mittelgroß.

Falls dir die KM zu teuer und/oder zu groß ist, aber du dich in den traditionellen Stil verliebt hast, wäre bei exakt 80 Euro auch eine Elmas 635-57 drin. Elmas ist die Königsklasse der traditionellen Shishas und die großen, aufwändiger verzierten Modelle knacken auch locker die 300 Euro Marke. Ein eher kleines Modell der türkischen Traditionsschmiede und das als Rundum-Sorglos-Paket mit Kopf, Schlauch, Kohlezange und sogar Windschutz. Der Schlauch ist dabei nicht so ein nur bedingt brauchbarer 08/15-Schlauch wie bei anderen Herstellern, sondern ein hochwertiger Kaffeehausschlauch aus Ziegenleder (nicht auswaschbar, nimmt aber auch den Geschmack nicht an, auspusten reicht), der bei Elmas alleine schon 30 Euro kostet. Solltest du dir mal einen anderen Kopf für eine Elmas holen wollen, brauchst du höchstwahrscheinlich einen Adapter, da Elmas mit libanesischen Köpfen (Einstecksystem) arbeitet. Den gibt es aber im gut sortierten Zubehör.

Vergiss beim Zubehör nicht den Kohleanzünder für Naturkohle aus Kokosschale. Die ist geschmacksneutral und heizt gut und gleichmäßig. Selbstzünder versauen den Geschmack, halten nicht so lange und geben möglicherweise wegen erhöhtem CO-Ausstoß sogar noch Kopfschmerzen.

Tabak: Eigentlich müssten gemäß deutscher Pfeifentabakverordnung, unter die auch Shisha-Tabak fehlt, die Tabaksorten furztrocken sein. Sind die Meisten zum Glück aber nicht. Ausreißer sind allenfalls Nakhla und Al Fakher (wobei auch die feuchte Chargen durchschmuggeln). Nakhla ist etwas gewöhnungsbedürftig, allenfalls der Doppelapfel (sofern feucht) ist gut (wenn man ihn mag, er hat schon eine starke Gewürznote u.A. Anis, schmeckt fast weihnachtlich nach Bratapfel). Feuchter Al Fakher ist nicht übel. Ansonsten Mazaya, Al Ajamy Gold oder Adalya. Sorten empfindet jeder anders. Manche mögen es einfach (Minz, Bahraini Apfel, Doppelapfel), anderen kann es nicht wild genug sein (Kaugummi-Gummibärchen-Kaffee-Mix). Man kann sich aber mit 50g Packungen oder in manchen Shisha-Shops verkauften Shots (Menge genau für einen Kopf) schön durchprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden fall von der marke kaya oder amy, wobei ich dir die kays mehr empfehlen kann, sind auch nichht soo teuer also zwischen 90-200€ gibts da schon welche (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleHelfer
10.07.2016, 16:15

Klar, Kaya beginnt bei 90€. Was für ein Blödsinn! Geh dich informieren und ließ oben nochmal genau.

0
Kommentar von AzadeBo
10.07.2016, 16:17

Habe meine für 90 € bekommen aber kopf hoch. Und dazu ist sie 66cm &ist genau an dem Tag gekommen an dem sie kommen sollte. Habe mich also genug informiert, falls aber DU dich nicht so gut auskennst dann leise sein, internet-rambo!;)

0

Was möchtest Du wissen?