Tips bei Zungenbrennen und Entzündung!

6 Antworten

Hallo Habibi110,

Joghurt und Quark sind gut. Mein Tip mit Diclofenac - vergiß diesen Tipp! Diclofenac und Voltaren schädigen die Schleimhäute. Ich habe mir einen Zungenring gebastelt, der verhindert, dass ich bei Zungenschmerzen die Zunge gegen die Zähne reibe, was nicht so gut wäre. Der Ring ist aus Kupfer und ist von einem Wasserleitungsrohr (erhältlich bei Toom, Bauhaus, Obi) abgesägt bzw. mit Rohrabschneider abgeschnitten. Er hat einen Durchmesser von gut 2,5 cm und eine Breite von 1,3 cm. Man könnte statt Kupfer auch einen lebensmittelechten Kunststoff nehmen. Ich habe seit 2013 eine entzündete Zunge. Es kann Jahre dauern, bis die sich wieder normal anfühlt. Ich mache eine Diät - zum Frühstück eine Scheibe Toast, Mittags etwas Quark mit Hagebutten-Marmelade, abends einen halben Kinderteller Spaghetti. Wegen der Spurenelemente und Vitamine trinke ich Milch mit Ovomaltine, sonst Tee.

Gruß Thomas

Kupferring  - (Medizin, Zunge, Soor)

Zuviel Haushaltszucker kann candida albicans hervorrufen - hatte ich 1999. Seitdem süsse ich nur noch mit Traubenzucker. Der Pilz trat nicht wieder auf!

Bei entzündeter Zunge und Halsschmerzen brachte mich die Not dazu, Diclo (Diclofenac-Salbe) auf der Zunge zu verreiben. Der Schmerz geht dann sofort weg. Bisher hatte ich dann nach 3 - 5 Minuten ausgespuckt. Da ich heute aber auch noch Halsschmerzen hatte, habe ich das Zeug mal heruntergeschluckt. Die ganze Prozedur zwei bis dreimal - die Halsschmerzen sind nach einer halben Stunde fast weg, ich muss kein Aspirin oder Ibuprofen schlucken (denn die haben Nebenwirkungen wie Schleimhautentzündungen, Schlafstörungen, Nervosität, ich nehme ASS500 nur noch ungern, IBU400 nie mehr, Paracetamol bei leichten Kopfschmerzen und Fieber). Man sollte das nur als Notlösung betrachten, ist klar.

Gruß Thomas

Diclo- Schmerzsalbe  - (Medizin, Zunge, Soor)

Hast Du schon einen Abstrich machen lassen? Also ich würde darauf bestehen, nur dann kann durch die Laboruntersuchung ganz genau festgestellt werden was es ist und wie man es behandelt. Wenn Du Dich damit seit Wochen qäulst und nix eine Besserung bringt, macht es keinen Sinn mit weiteren Hausmittelchen rumzudoktoren.

Ja in der Hautklinik wurde ein Abstrich gemacht und zwar habe ich angeblich den Candida Albicans.

0

Was möchtest Du wissen?