Tipps&Trick fürs Turnen und wie bekomme ich einen starken willen um dass zu schaffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach jeden Tag Übungen, besonders bei einfachen täglichen Aktivitäten :)

Z.B. kannst du beim Zähneputzen auf einem Bein stehen (evtl. auf Zehenspitzen) um Gleichgewicht zu üben, im Sitzen die Beine links und rechts abzulegen und den Spagat durch Dehnen zu üben, im Liegen auf den Bauch mit dem Oberkörper hoch um den Rücken zu dehnen, im Stehen Plié zu üben, im Sitzen häufiger nach vorne beugen und einige Sekunden warten, so dehnst du dich auch :) und und und...

Bau solche Übungen in den Alltag ein, dann trainierst du dich automatisch :) ansonsten motivier dich vielleicht durch Videos von anderen Turnern, mach dir eine Liste mit Dingen die du dir vornimmst und gönn dir eine Belohnung wenn du es schaffst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxCandyChanXx
19.04.2016, 20:03

Ja danke, sowas habe ich gebraucht ^^ Ich hoffe dass ich 2017 besser bin als heute >;3 Ich werde weiter konzentriert üben und versuche viel Geduld zu beweisen ^^

0

Früher war es bei mir auch so, dass ich eine Zeit lang unmotivierter wurde und mit dem Turnen aufhören wollte, da ich ziemlich schlecht war und immer diese Videos von guten Turnern auf Insta und Youtube gesehen habe. Mein Ziel war es immer Rückwärtssalto und Flickflack zu können doch ich wollte aufhören, weil ich dachte, ich würde es nie schaffen. Dann habe ich trotzdem weitergemacht und wurde nach der Zeit immer besser und habe bis jetzt letztens sogar einen Rückwärtssalto geschafft (Nach ca 2 Jahren). Damit will ich dir sagen, dass du versuchen sollst die Motivation zu behalten und auch wenn mal keine Lust mehr hast trotzdem zum Beispiel in den Verein gehst oder sogar den Verein wechselt und mehr gefordert zu werden. Setz dir ein Ziel (z.B. bei mir der Salto) und versuch immer daran weiter zu arbeiten. Ich war auch mal in einer Turn-Whatsappgruppe oder hatte eine Seite auf Insta mit Turnbildern, was einen auch motiviert weiterzumachen, weil man versucht neue Bilder zu machen und dadurch aktiv bleibt und turnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?