Tipps zur Zimmerumgestaltung gesucht!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum holst Du Dir keine DC-Fixfolie und überklebst die blauen Fronten? Wenn Du Deine Möbel etwas aufpeppen möchtest und sie alle den gleichen Holzton haben, kannst Du doch theoretisch alle Fronten z.B. mit weißem DC-Fix bekleben. Also sowohl die blauen Fronten als auch die Kleiderschranktüren und evtl. Türflächen/Schubladen am Schreibtisch. Wenn Du dann zumindest auf die Anschaffung des weißen Bettes nicht verzichten möchtest, setzt es sich nicht so sehr von den anderen Möbeln ab, wenn die dann weiße Fronten haben. Lila ist eine ziemlich dunkle Farbe. Je nach Zimmergröße würde ich da evtl. eher ein etwas helleres Violett empfehlen wie z.B. Flieder. Das Gelb würde ich dazu aber nicht unbedingt beibehalten. Eher ein frisches helles Grün dazu. Gardinen und Bettwäsche würde ich ebenfalls farblich dann anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, ein weißes Bett würde jetzt nicht soo gut zu hellem Holz passen. Da sollten schon alle Möbel weiss sein.;)

Am besten holst du die die Regale und das Bett in der gleichen Farbe, sonst sieht es so zusammengefürfelt aus!

Was die Wandgestaltung angeht, würden mir persönlich Retro-Tapeten gut gefallen! (Ist allerdings nicht jedermanns Sache :D) Wenn du eine Wand Lila machst, würde bestimmt weiss, Hellrosa oder Fliederfarben gut aussehen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich bei einem Holz bleiben.. sieht sonst hinterher sehr unübersichtlich aus. Eine Wand lila streichen, wenn keine zu dunkle Farbe wählen. Ich würde die empfehlen dir ein Bett passend zu deinem Kleiderschrank,Schreibtisch zu kaufen :)

Lg Cyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für eure meinungen:) haben mich schon ein kleines stückchen weiter gebracht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?