Tipps zur Selbstbeherrschung bei Süßigkeiten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Evtl isst oder trinkst du 1x im Monat. Höchstens 2x was Süßes. Wenn du Das als Besonderes siehst, dann ist es eben besser..als wenn du es täglich zu dir nimmst.

Ansonsten evtl gucken..dass du am Tag bspw morgens etwas Süßes isst, wie Müsli mit Obst. Aber du solltest eben nicht Anderes ersetzen statt diese Sachen zu essen.

Falls es mit den 2x im Monat nicht klappt..evtl erstmal alle 2 Wochen etwas Süßes und dann an Häufigkeit reduzieren.

Oder du solltest direkt 25 Tage auf Süßes verzichten. Dann wirst du eigentlich kein Verlangen mehr danach haben. Nur könnte eben dann, wenn du vorhast dir mal nach dem Verzicht ein Drücken Schokolade zu gönnen, Alles ausarten. Evtl erstmal Zeitabstände ausprobieren und dann weiter gucken.

Danke für den Stern :)

0

Mir geht es ähnlich. Ich liebe Süßes, aber möchte mich seit längerem gesünder ernähren. Ich versuche es so zu handhaben, dass ich nur bestimmte Süßigkeiten esse. Halt eher die besonderen Sachen, als mal schnell einen Schokoriegel zwischendurch... Die Nasch-Schüssel auf Arbeit kann ich mittlerweile (fast immer) links liegen lassen, weil ich dafür lieber mal ein Stück Kuchen esse :D
Aller Anfang ist schwer aber wenn man einen Schritt nach dem anderen geht, kann man es schaffen!

Ein Bekannter von mir hat da einen feinen Spruch: "Drei Sekunden auf der Zunge, ein Leben lang auf der Hüfte" ------> ich denke, dass der allein hilft.. da ist auch zweifellos was dran ;)

Ansonsten kann es helfen, sich eine Art Ersatz zu suchen etwa in einem Glas Mineralwasser mit viel Kohlensäure. Das stillt den Appetit durchaus & ich habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht!

Abnehmen + Selbstbeherrschung + schlechtes Gewissen

also, ich möcht gern abnehmen und ich mach auch sport (volleyball) und jetzt hab ich angefangen, weniger süßigkeiten zu essen... Aber wenn ich welche ess, dann fühl ich mich immer schlecht, deswegen wollt ich fragen, ob ihr mir irgendwelche tipps zur selbstbeherrschung geben könnt?

Danke im voraus für die antworten :)

...zur Frage

Ab morgen mache ich einen Zuckerentzug und nach den 4-5 Wochen Entzug reduziere ich einfach nur die Süßigkeiten. Auf was muss ich achten? Habt ihr Tipps?

Ich mache das um abzunehmen und gesund zu leben und mich gesund zu ernähren.

...zur Frage

Wie kann ich es schaffen keine Süßigkeiten zu essen?

Das Zeug ist einfach nur doof, trotzdem esse ich es immer wieder und ich möchte ein paar Kilos abnehmen... Aber wie?

...zur Frage

tipps weniger essen/ Protein riegel?

ich nehme mir seit einem Jahr vor , den nächsten Tag weniger zu essen , jedoch habe ich wirklich gar keine Disziplin. sehe ich essen muss ich zugreifen , habt ihr da irgendwelche tipps? trinken bringt auch nichts , ich werde einfach niemals satt , trinke sogar bis zu 4 Liter am Tag. und was haltet ihr von Protein riegeln? sind die sinnvoll zum abnehmen oder im Prinzip das gleiche wie Süßigkeiten ? danke im voraus

...zur Frage

abnehmen! wie kann ich am besten schokolade wiederstehen?

hey leute, ich möchte gerne so 5-6 kilos abnehmen! Aber das problem ist dass ich schokolade und süßigkeiten einfach nicht wiederstehen kann! habt ihr tipps wie ich da konsequenter bleiben kann wenn ich schokolade oder süßigkeiten seh??? weil sonst wird das nie was mit dem abnehmen wenn ich bei schokolade immer schwach werde! Danke schonmal, LG :)

...zur Frage

Verschlechtern und verlansamen Süßigkeiten die Verdauung?

Immer wenn ich Schokolade esse, und danach auch normal Esse, bleibt mein Magen aufgebläht. Kann es an den Süßigkeiten liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?